Schüler
auf Reisen
facebookKontaktGutschein
Am besten Weg!
70 Jahre Erfahrung
Reise. Gruppe. Transfer
Mehr erfahren
Heißes Thermalwasser gegen kalte Temperaturen
Erding - Terme 3000 - Terme Radenci
mehr Info
Wir suchen dich!
Dein Traumjob in der Reisebranche
Jobs ansehen
GEHEIMTIPP ALBANIEN
Ein Land voller Überraschungen
Mehr erfahren
Gruppe Eiffelturm Foto Handy jung Gruppe Eiffelturm Foto Handy jung
Gruppenreisen
individuell. interessant. abwechslungsreich
Mehr erfahren
Altstadt, Altstadt,
Von A wie Amsterdam bis Z wie Zadar
Europa's Städte entdecken
Mehr erfahren
Neue musikalische Highlights
atemberaubend. erlebnisreich. fantastisch.
Zu den Musikreisen
Brücke Brücke
Rundreisen
Geschichte, Kultur, Tradition
Mehr erfahren
Fuhrpark
vielfältig. komfortabel. sicher.
Mehr erfahren
- € 90,-
mehr Info

Faszinierendes Apulien

Land der Trulli, des Mohns und der Kathedralen

Sa. 04.05.2024 - So. 12.05.2024 ab € 1110,-
drucken
merken
Reiseveranstalter:
 
Trullis in Alberobello © Kess16 -stock.adobe.com
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Impressionen
Anfragen
jetzt buchen

Reiseverlauf

Durchführung garantiert!

Die Region Apulien wird aufgrund ihrer Lage als "Stiefelabsatz" Italiens bezeichnet und ist vor allem für ihre sagenumwobenen Tropfsteinhöhlen und Grotten, historischen Städte, malerischen Buchten und schneeweißen Trulli von Alberobello bekannt. Erleben Sie mit uns atemberaubende Küstenlandschaften, kulturelle Schätze und typisch apulische Spezialitäten!

1. Tag: Anreise - Ancona

Unsere Anreise führt uns über Salzburg, Udine, Bologna und Rimini zur Zwischenübernachtung in die italienische Hafenstadt Anconca. 

2. Tag: Castel del Monte - Bari - Raum Brindisi

Die Fahrt führt uns weiter über Pescara nach Castel del Monte, wo wir das wohl imposanteste Bauwerk aus der Zeit des Stauferkaisers Friedrich II. besichtigen. Die mittelalterliche Befestigungsanlage diente einst als Jagdschloss des Stauferkaisers und beeindruckt durch seine achteckige Bauweise. Wir erreichen schließlich Bari und sehen bei einem Streifzug durch die charmante Hafenstadt die Basilika San Nicola, die Kathedrale San Sabino, das Kastell und die historische Altstadt. Am Abend beziehen wir unser Hotel für die nächsten vier Nächte im Raum Brindisi.

3. Tag: Castellana - Alberobello - Ostuni

Am Vormittag besichtigen wir bei Castellana eines der schönsten und spektakulärsten Tropfsteinhöhlensysteme Italiens. Das unterirdische Karsthöhlensystem zählt zu den Hauptsehenswürdigkeiten der Region und bietet auf über 3 km langen Wegen bizarr geformte Stalaktiten und Stalagmiten sowie unzählige Fossilien. Die Fahrt führt uns weiter nach Alberobello, dessen ungewöhnliches Stadtbild von den Trulli Häusern geprägt ist. Charakteristisch für die Trullis, die auch zum UNESCO-Welterbe zählen, sind weiße Steinwände und kegelförmige Dächer mit grauen Kalksteindachziegeln. Am Nachmittag erreichen wir die auf einem Hügel liegende "Weiße Stadt" Ostuni.

4. Tag: Lecce - Santa Maria di Leuca - Otranto

Zunächst geht es für uns in die Barockhauptstadt Lecce. Dort sehen wir die Basilika Santa Croce, die Kathedrale von Lecce und die Piazza del Duomo. Im Anschluss erreichen wir entlang der eindrucksvollen Küstenstraße den kleinen Ort Santa Maria di Leuca, der am südlichsten Punkt des italienischen "Stiefelabsatzes" gelegen ist. In Otranto besuchen wir noch die Kathedrale Santa Annunziata, bevor wir wieder zurück zum Hotel fahren.

5. Tag: Matera - Tarent

Der heutige Ausflug führt uns in das süditalienische Matera, das vor allem für die Höhlenwohnungen, die Sassi, berühmt ist. Wir fahren weiter nach Tarent, eine historische Handelsstadt mit fantastischer Lage am ionischen Meer. Rückfahrt zum Hotel. 

6. Tag: Trani - Monte Sant' Angelo - Vieste

Am Vormittag geht es für uns in die wunderschöne Küstenstadt Trani, die mit ihrem pittoresken Hafen und der imposanten, fast direkt am Kai gebauten Kathedrale San Nicola Pellegrino überzeugt. Es geht weiter in den Wallfahrtsort Monte Sant' Angelo, welcher hoch über dem Meer gelegen ist. Die antike Pilgerstätte fasziniert mit ihrem mystischen Flair und der bekannten Grottenkirche San Michele. Entlang der herrlichen Küstenstraße erreichen wir schließlich unser Hotel in Vieste, wo wir die nächsten beiden Nächte verbringen.

7. Tag: Vieste

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung! Entweder Sie erholen sich am einladenden Sandstrand, erkunden das mittelalterliche Städtchen mit ihrer historischen Altstadt oder Sie unternehmen eine Bootsfahrt entlang der eindrucksvollen Steilküste.

8. Tag: Vieste - Peschici - Occhiobello

Wir fahren in Richtung Peschici und umrunden die Halbinsel Gargano. Auf der Autobahn geht es in Richtung Norden vorbei an Pescara, San Benedetto und Ancona bis nach Occhiobello, wo wir die letzte Nacht in Italien verbringen werden.

9. Tag: Occhiobello - Heimreise

Nach dem Frühstück fahren wir über Udine zurück nach Österreich.

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 8 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 8 x Abendessen im Hotel
  • Ganztägige Reiseleitung 2.-5. Tag
  • Örtliche Führung in Matera & Tarent
  • Eintritt Castel del Monte
  • Shuttlebus Castel del Monte
  • Einfahrtsgenehmigungen Alberobello und Lecce
  • Audiogeräte

Nicht inkludierte Leistungen

Getränke, zusätzliche Mahlzeiten, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Eintritte (ca. € 30,-), Bootsfahrt, Ortstaxe, Reise- & Stornoversicherung

Hinweis

Richtzeit: 05:00 Uhr
Zusteignummern: 21,22,24*
Aufpreis *€ 15,-
Details siehe Zustiege

Termine & Preise

Preise in € pro Person

04.05.2024 - 12.05.2024 (Christi Himmelfahrt)
Preis pro Person im DZ€ 1110,-
EZ-Zuschlag€ 285,-
Anfragen
jetzt buchen

Reiseanfrage

Preise in € pro Person

Christi Himmelfahrt
Bitte wählen Sie die Personen je Kategorie

Dies ist eine unverbindliche Reiseanfrage. Nach Eingang und Überprüfung der Verfügbarkeit erhalten Sie weitere Informationen.

berechneter Gesamtpreis:
(zzgl. eventueller Rücktrittskostenversicherungen)
Rechnungsempfänger




* Pflichtfeld