Schüler
auf Reisen
facebookKontaktGutschein
Am besten Weg!
70 Jahre Erfahrung
Reise. Gruppe. Transfer
Mehr erfahren
Wir suchen Sie!
Bewerben Sie sich jetzt.
Jobs ansehen
Fuhrpark
vielfältig. komfortabel. sicher.
Mehr erfahren
Gruppe Eiffelturm Foto Handy jung Gruppe Eiffelturm Foto Handy jung
Gruppenreisen
individuell. interessant. abwechslungsreich
Mehr erfahren
Altstadt, Altstadt,
Von A wie Amsterdam bis Z wie Zadar
Europa's Städte entdecken
Mehr erfahren
Musikalische Highlights
atemberaubend. erlebnisreich. fantastisch.
Mehr erfahren
Brücke Brücke
Rundreisen
Geschichte, Kultur, Tradition
Mehr erfahren

Griechisches Inselhüpfen am leuchtend blauen Meer

Die Trauminseln Santorini, Naxos und Paros

Mo. 10.10.2022 - Fr. 21.10.2022 € 2799,-
drucken
merken
Reiseveranstalter:
 
Blick über Santorini © Mari79 - stock.adobe.com
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Impressionen
Anfragen
jetzt buchen

Reiseverlauf

Griechenland sprüht nur so vor bunter Lebendigkeit, die Inseln bilden eine Symphonie der Farben. Athen ist die perfekte Mischung aus Kunst und Geschichte, Kultur und Nachtleben. Die Kykladen sind das blaue Meer, die grüne Vegetation und die typisch weiß und blau gestrichenen Häuser. Uns erwarten quirlige Hafenstädte, pittoreske Bergdörfer und wunderschöne Sandstrände sowie eine einzigartige Architektur und Geschichte. 

1. Tag: Anreise - Ancona

Anreise über Salzburg, Villach, Venedig und Bologna ans Mittelmeer nach Ancona, wo wir an Bord unserer Fähre gehen. 

2. Tag: Patras - Raum Athen

Beim Einlaufen sehen wir bereits von Weitem den Hafen von Patras und die Brückenpfeiler der im Jahre 2004 über den Golf von Korinth gebauten Hängebrücke. Auf griechischem Boden erreichen wir, der Nordküste der Halbinsel Peloponnes folgend, Korinth. Fotostopp am Kanal! Im Raum der Hauptstadt verbringen wir die Nacht.

3. Tag: Stadtführung Athen

Bei der Fahrt durch Athen sehen wir die neoklassizistische Athener Trilogie Universität - Nationalbibliothek - Akademie, das Parlament und das Panathenäische Stadion, in dem 1896 die Olympischen Spiele stattgefunden haben. Wir besichtigen die Akropolis, das Wahrzeichen von Athen und sehen die Propyläen, den Parthenon und das Erechtheion, Meisterwerke der klassischen Architektur, die aus der Akropolis ein bis heute einzigartiges Denkmal gemacht haben. Von der Akropolis geht es zu Fuß in die Athener Altstadt, die Plaka. Kleine Restaurants und zahlreiche Geschäfte tragen zum Flair bei. Für den Abend haben wir einen Besuch in einem Restaurant mit Folkloreshow geplant.

4. Tag: Athen - Piräus - Santorin

Heute entdecken wir die Vulkaninsel Santorin! Fast senkrecht ragen die Felswände auf, gekrönt vom Gewirr der kleinen weißen Häuser. Wir werden einen einmaligen Sonnenuntergang auf einer der schönsten Inseln im Mittelmeer erleben.

5. Tag: Ausflug Insel Kameni

Bootsfahrt nach Palea Kameni, einer Insel in der Caldera Santorin. Sie ist vulkanischen Ursprungs und entstand vor knapp 2.000 Jahren. Außer einer kleinen Kapelle im Norden gibt es nur ein weiteres Gebäude, die Hütte eines Einsiedlers, des einzigen Bewohners dieses Eilands. Hier befinden sich auch die warmen unterseeischen Quellen, die zum Baden einladen. Wir haben die Möglichkeit zum Krater zu wandern.

6. Tag: Santorini - Naxos

Bei Akrotiri wurde vor 30 Jahren eine gut erhaltene minoische Stadt entdeckt, die so manchen Archäologen vom versunkenen Atlantis träumen ließ. Die beeindruckenden Funde und Wandgemälde beflügeln im prähistorischen Museum in Fira unsere Fantasie, während sich im archäologischen Museum die hervorragend erhaltenen Vasen aus klassischer Zeit präsentieren. Es bleibt Zeit, die reizvollen Ecken des Ortes zu entdecken. Am Nachmittag setzen wir mit der Fähre nach Naxos über. Ankunft am Abend.

7. Tag: Naxos

Heute entdecken wir die größte Kykladeninsel! Nach einer Kostprobe des Kitro-Likörs geht es für uns vorbei an Marmorbrüchen nach Apollonas, wo wir den berühmten Kouros von Naxos, eine kolossale Marmorstatue, besichtigen. Inmitten von Olivenbäumen ruht das byzantinische Kirchlein Panagia Drossiani mit seinen wundervollen Fresken. Etwa sechs Kilometer östlich der Stadt Naxos an einem Berghang am Rande des sogenannten Grünen Tal liegt Melanes, ein kleines, nettes, autofreies Dorf. Der Ort ist besonders durch den Kouros von Flerio bekannt, welchen wir in einem Garten bestauenen können. 

8. Tag: Naxos - Paros

Den heutigen Tage genießen wir auf der Insel. Am frühen Abend fahren wir dann mit der Fähre nach Paros. 

9. Tag: Paros

Während der Antike war die Insel berühmt für ihren leuchtenden Marmor. Wir besuchen den alten Steinbruch und das hübsche Bergdorf Lefkes mit seinen engen Gassen und blumengeschmückten weißen Häusern. Nach einer Mittagspause am Meer besichtigen wir noch den Fischerhafen Naoussa, bevor es in den Hauptort Parikia geht. 

10. Tag: Paros - Piräus - Tolon

Am Vormittag legt die Fähre nach Piräus ab. Nach Ankunft im Hafen Athens fahren wir entlang des Saronischen Golfs nach Mykene, eine bedeutende archäologische Stätte. Nach einer kurzen Besichtigung geht es für uns weiter nach Tolon.

11. Tag: Tolon – Olympia – Patras

Nach einer Besichtigung von Olympia geht es für uns weiter in Richtigun Pyrgos. Hauptanziehungspunkt dieser kleinen Stadt ist der gepflasterte Platz mit den Cafes und Eisdielen im Zentrum. Von diesem Platz gehen enge Gässchen mit gemütlichen Tavernen ab, in denen man die schmackhaften Gerichte dieser Gegend probieren kann. Weiter geht es durch Ilia nach Patras zur Einschiffung nach Ancona.

12. Tag: Heimreise

Am Nachmittag erreichen wir den Hafen von Acona. Rückfahrt über Bologna, Venedig, Villach und Salzburg nach Oberösterreich. 

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im Premium-Fernreisebus
  • Premiumleistungen mit Herz
  • Wohlfühlgarantie während der gesamten Reise
  • Fährüberfahrten Ancona - Patras und retour
  • 2 x Übernachtung in Außenkabinen/Halbpension
  • 9 x Übernachtung/Halbpension
  • Fährüberfahrt Piräus - Santorin
  • Fährüberfahrt Santorin - Naxos
  • Fährüberfahrt Naxos - Paros
  • Fährüberfahrt Paros - Piräus
  • Halbtagesführung Athen, Santorin, Paros & Mykene (ab Athen)
  • Ganztagesführung Naxos
  • Kitro-Likör-Probe auf Naxos
  • Ganztägige Bootsfahrt Delos & Mykonos
  • Plaka-Abend (Abendessen, Wein, Folklore) in Athen (im Rahmen der Halbpension)
  • Durchgehende Reiseleitung von Patras bis Patras

Nicht inkludierte Leistungen

Getränke und zusätzliche Mahlzeiten, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, sonstige Eintritte, Ortstaxe, Reise- und Stornoversicherung

Hinweis

Richtzeit: 02:30 Uhr
Zusteignummern: 21,22,24*
Aufpreis *€ 15,-
Details siehe Zusteiginfo

Termine & Preise

Preise in € pro Person

10.10.2022 - 21.10.2022
Preis pro Person im DZ€ 2799,-
EZ-Zuschlag€ 606,-
diesen Termin direkt BUCHEN

Reiseanfrage

Preise in € pro Person

Bitte wählen Sie die Personen je Kategorie

Dies ist eine unverbindliche Reiseanfrage. Nach Eingang und Überprüfung der Verfügbarkeit erhalten Sie weitere Informationen.

berechneter Gesamtpreis:
(zzgl. eventueller Rücktrittskostenversicherungen)
Rechnungsempfänger




* Pflichtfeld