Schüler
auf Reisen
facebookKontaktGutschein
Am besten Weg!
70 Jahre Erfahrung
Reise. Gruppe. Transfer
Mehr erfahren
Wir suchen Sie!
Bewerben Sie sich jetzt.
Jobs ansehen
Fuhrpark
vielfältig. komfortabel. sicher.
Mehr erfahren
Gruppe Eiffelturm Foto Handy jung Gruppe Eiffelturm Foto Handy jung
Gruppenreisen
individuell. interessant. abwechslungsreich
Mehr erfahren
Altstadt, Altstadt,
Von A wie Amsterdam bis Z wie Zadar
Europa's Städte entdecken
Mehr erfahren
Musikalische Highlights
atemberaubend. erlebnisreich. fantastisch.
Mehr erfahren
Brücke Brücke
Rundreisen
Geschichte, Kultur, Tradition
Mehr erfahren

Radtour zur Klassik

Auf dem Ilmradweg nach Weimar und Erfurt

drucken
merken
Reiseveranstalter:
 
Krämerbrücke in Erfurt © Sina Ettmer - stock.adobe.com
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Impressionen
Anfragen
jetzt buchen

Reiseverlauf

Der Ilmtal-Radweg führt von der Quelle der Ilm im Thüringer Wald bis zur Mündung in die Saale in Ostthüringen. Eine überaus reizvolle Landschaft, die reich ist an kulturellen Höhepunkten, gilt es zu entdecken. Burgen, Schlösser, Kirchen, Waldgebiete und Parks werden ebenso gekreuzt wie kleine und große Städte - allen voran die Kulturstadt Weimar und die Goethe- und Universitätsstadt Ilmenau. 

1. Tag: Anreise - Radtour nach Ilmenau

Anreise über Nürnberg, Bamberg und Coburg in die Region Thüringen. Wir starten mit unserer Radtour im UNESCO Biosphärenreservat Vessertal-Thüringer Wald in Allzunah und radeln über Stützerbach in die Goethe- und Universitätsstadt Ilmenau. Nach einem gemeinsamen Mittagessen geht es für uns weiter nach Singen, wo wir bei der kleinsten Brauerei Thüringens eine Führung mit anschließender Verkostung erhalten. Im Anschluss fahren wir nach Weimar, wo wir unser Hotel für die nächsten drei Nächte beziehen. 

2. Tag: Fortsetzung Ilmtal-Radweg

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus in die Kleinstadt Stadtilm, auch bekannt als Stadt der Sieben Wunder. Von dort aus setzen wir unsere Radtour im landschaftlich reizvollen Ilmtal fort und radeln entlang historischer Salinentürme bei Dörnfeld und spektakulären Kalkwänden bis Bad Berka. Hier halten wir für einen kurzen Bummel durch den klassizistischen Kurort. Auf dem Weg flussabwärts in Richtung Weimar verwandelt sich die Landschaft in einen Park, welcher von Goethe geplant wurde. Noch heute ist hier das berühmte Gartenhaus des Dichters zu bewundern. Am Schloss Tiefurt, ein kleines Landschloss im Ortsteil Tiefurt in Weimar, beenden wir unsere heutige Tagesetappe und haben die Möglichkeit, den schön angelegten Garten des Schlosses zu besichtigen. Nach der Rückfahrt zum Hotel zeigt uns ein örtlicher Guide die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Kulturstadt Weimar. 

3. Tag: Von Erfurt nach Weimar

Unsere heutige Tagestour führt uns entlang des Radfernwegs Thüringer Städtekette nach Erfurt. Die größte Stadt Thüringens wird geprägt durch einen mittelalterlichen Stadtkern, einem reizvollen Ensemble aus reichen Patrizierhäusern und liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern, überragt von dem monumentalen Kirchenbauensemble des St. Mariendoms und der St. Severikirche. Einmalig in Europa ist die Krämerbrücke, mit 120 Metern die längste komplett bebaute und bewohnte Brücke. Nach einer Stadtführung fahren wir per Bus zurück nach Weimar. 

4. Tag: Bad Sulza und Heimreise

Nach einem gemütlichen Frühstück reisen wir von Weimar ab und radeln durch Streuobstwiesen Richtung Apolda. Das Ziel unserer Radtour ist heute Bad Sulza, wo uns ein wahrlich historischer Ort und das Schloss und Rittergut Auerstedt erwarten. Bekannt ist Auerstedt auch als Schauplatz der Doppelschlacht bei Jena und Auerstedt, der napoleonischen Truppen gegen Preußen im Jahre 1806. Nach einer Besichtigung treten wir unsere Heimreise über Hof und Regensburg zurück nach Oberösterreich an. 

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • Fahrradtransport im neuen Radanhänger
  • 3 x Übernachtung/Frühstück
  • Stadtführungen in Weimar und Erfurt
  • Geführte Radtouren

Nicht inkludierte Leistungen

Getränke und zusätzliche Mahlzeiten, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, sonstige Eintritte, Ortstaxe, Reise- und Stornoversicherung

Hinweis

Richtzeit: 06:00 Uhr
Zusteignummern: 51,52,54*
Aufpreis *€ 15,-
Details siehe Zusteiginfo

Termine & Preise

Preise in € pro Person

Reiseanfrage

Preise in € pro Person


Dies ist eine unverbindliche Reiseanfrage. Nach Eingang und Überprüfung der Verfügbarkeit erhalten Sie weitere Informationen.

berechneter Gesamtpreis:
(zzgl. eventueller Rücktrittskostenversicherungen)
Rechnungsempfänger




* Pflichtfeld