Krautgartner ReisenKrautgartner Reisen
für weitere Bilder scrollen
© JA Resorts & Hotels© Sophie James - fotolia.com© Sophie James - fotolia.com© Irina Schmidt-fotolia.com© ajandali-fotolia.com© Louvre Abu Dhabi - Roland Halbe© Louvre Abu Dhabi - Mohamed Somji© Abu Dhabi Tourism© Abu Dhabi Tourism© Siegfried Schnepf-fotolia.com© forcdan - fotolia.com© Patryk Kosmider-fotolia.com© Chisanu Liengpan - stock.adobe.com© ali - stock.adobe.com© Oman Tourism© Oman Tourism© Wolfgang Zwanzger - fotolia.com© Tilo Grellmann - fotolia.com© PHOTOPOLITAIN - fotolia.com© diak - fotolia.com© Wolfgang Zwanzger - fotolia.com© ronaldoe - pixabay.com© Makalu - pixabay.com© Travco Oman LLC© bhart9070 - pixabay.com© Wolk9 - pixabay.com© Travco Oman LLC© Travco Oman LLC© Travco Oman LLC© sweetreilly0 - pixabay.com© Travco Oman LLC© falco - pixabay.com

Arabische Emirate & Sultanat Oman

Reise mit Manfred Gubi

07.02. - 19.02.2022

Reiseveranstalter:

13 Tage ab € 4.730,-
Reiseverlauf & HotelLeistungen & Preise

Wer einen Blick in die Zukunft wagen möchte, ist in den Megacitys der Vereinigten Arabischen Emirate genau richtig. Hier Dubai mit seinen himmelstürmenden Wolkenkratzern, wo ein Superlativ den nächsten jagt. Dort das Nachbaremirat Abu Dhabi, das mit der Ökomodellstadt Al-Masdar und Museen wie dem Louvre Abu Dhabi auf Nachhaltigkeit und Kulturschätze setzt. Das Kontrastprogramm zu den Glitzerwelten der Moderne: die wilden Naturlandschaften des Weihrauchlands Oman zwischen schroffen Bergen und weiten Stränden, endlosen Sandwüsten und grünen Oasen. Kurzum: eine kompakte Reise, die alle Höhepunkte der Region vereint, gewürzt mit vielen kleinen Wundern des Orients.

1. Tag: Anreise - Dubai

Individuelle Anreise zum Wiener Flughafen. Abflug von Wien um 15.10 Uhr mit Emirates nach Dubai. Ankunft um 23.40 Uhr. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten Empfang durch unsere deutschsprechende Reiseleitung und Transfer zum Hotel Indigo Dubai Downtown****.

2. Tag: EXPO

Frühstücksbüffet im Hotel. Möglichkeit zum Besuch der Weltausstellung EXPO 2020. (Ticket ist bereits inkludiert). Wir fahren mit der Metro Dubais zum Ausstellungsgelände.

3. Tag: Dubai

Nach dem Frühstück steht eine ganztägige Besichtigungstour in Dubai auf dem Programm. Wir starten die kulturelle Zeitreise im alten Teil Dubais mit dem Besuch des exotischen Gewürzmarktes und dem wohl einmaligen, glitzernden Gold Souq. Mit dem „Abra“ (Wasser-Taxi) fahren wir über den Creek, machen einen Fotostopp am 225 Jahre alten Al Fahidi Fort und sehen das historische Bastakiya Viertel mit seinem Labyrinth an engen Gassen, restaurierten Kaufmannshäusern, Kunstgalerien und Cafés.  Nach einem kurzen Spaziergang durch den neuen Souk Madinat Jumeirah fahren wir mit der Monorail über die Palm Jumeirah zum Atlantis Hotel. Dann geht’s zurück aufs Festland zum Burj Khalifa, dem höchsten Gebäude der Welt. Wir fahren hinauf in den 124. Stock und genießen den Ausblick über Dubai. Dann haben wir noch Zeit zum Shoppen in der Dubai Mall bevor wir wieder in unser Hotel, das nur ca. 15 Gehminuten entfernt liegt,  zurückkehren. Das Abendessen genießen wir in einem Restaurant direkt am Burj Khalifa Lake, wo wir auch herrlich die Wasserspiele der Dubai Fountains sehen können.

4. Tag: Ausflug Abu Dhabi

Frühstücksbüffet im Hotel. Heute steht ein Ganztagesausflug nach Abu Dhabi, der Hauptstadt der Emirate am Programm. Wir besuchen die prächtige Sheikh Zayed Moschee, ein architektonisches Meisterwerk und eine der größten Moscheen der Welt. Über dem größten Teppich der Welt mit 38 Tonnen hängt mit 10 Tonnen Gewicht der größte Kronleuchter der Welt mit bunten Swarovski – Steinen verziert. Nach der Besichtigung fahren wir entlang der Corniche, vorbei an gepflegten Parks und Gärten mit tollem Blick auf die atemberaubende Skyline von Abu Dhabi. Wir besuchen das Heritage Village, ein Zeugnis der reichen und bunten Vergangenheit des Emirats. Ein weiterer Höhepunkt ist der Besuch des Präsidentenpalastes Qasr al Watan. Hier erfahren wir mehr über die Bildung der Vereinigten Arabischen Emirate und ihr Regierungssystem und wir haben auch Zugang zu Hallen, die normalerweise für offizielle Gipfeltreffen reserviert sind. Der nächste Höhepunkt wartet schon: das 5* Deluxe Hotel Emirates Palace. Wir genießen Kaffee und Kuchen oder einen Snack in einem der zahlreichen Restaurants. Über die Inseln Saadiyat, Al Jubail und Yas, vorbei an der Ferrari World und der Formel 1 Rennstrecke, fahren wir zurück nach Dubai. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Oman - Halbinsel Musandam

Nach dem Frühstück starten wir Richtung Oman. Wir fahren von Dubai durch die Emirate von Sharjah, Ajman, Umm al Qwain und Ras al Khaima Richtung Nordosten bis ans Ende der arabischen Halbinsel in den Oman nach Khasab, an der Straße von Hormus gelegen. Die Straße von Hormus ist eine, an der schmalsten Stelle zwischen den gegenüberliegenden Festlandsküsten, 55 Kilometer breite Meerenge, die den Persischen Golf im Westen mit dem Golf von Oman, dem Arabischen Meer und dem Indischen Ozean im Osten verbindet. Ca. 20 % des Weltölverbrauchs werden hier mit zahlreichen Tankern durch geschifft. Check In im 4* Hotel Atana Khasab. Nachmittag unternehmen wir mit Allrad – Fahrzeugen einen Ausflug in die Berge des Jebel Harim, mit 2087 m die höchsten Berge der Halbinsel Musandam. Vom Sayh Plateau haben wir einen herrlichen Ausblick. Auf der Rückfahrt stoppen wir im Naturpark von Birkat al Khaldiyah mit seinen zahlreichen Akazienbäumen. Abendessen und Nächtigung im Hotel Atana Khasab.

6. Tag: Dhow-Fahrt

Frühstück im Hotel. Heute unternehmen wir eine ganztägige Bootsfahrt mit einem Dhow (traditionelles omanisches Holzboot) in die spektakuläre Fjordlandschaft der Halbinsel Musandam und vorbei an kleinen Fischerdörfern. Kleines Mittagessen an Bord. Unterwegs können wir schwimmen und schnorcheln gehen. Mit etwas Glück sehen wir auch Delfine, die unser Boot begleiten. Gegen 16.30 Uhr sind wir wieder zurück im Hotel. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Flug nach Muscat

Nach dem Frühstück Transfers zum Flughafen. Abflug in Khasab um 09.35 Uhr mit Oman Air nach Muscat: Nach der Ankunft um 10.40 Uhr, Empfang durch unsere deutschsprechende Reiseleitung und Transfer zum Hotel Crowne Plaza Muscat****. Nachmittag zur freien Verfügung. Genießen wir das Hotel mit seinem Pool und Strand. Abendessen im Hotel.

8. Tag: Wadi Bani Auw - Bilad Sayt - Jebel Shams - Nizwa

Frühstücksbüffet im Hotel. Wir starten heute mit Allradfahrzeugen in die Berge Omans. Via Nakhal fahren wir ins Wadi Bani Awf. Herrliche Aussichten und großartige Felsformationen erwarten uns. Das hübsche Dorf Bilad Sayt ist umgeben von wunderschönen Terrassengärten. Nach einem Fotostopp fahren wir weiter zum Jebel Shams, mit 3009 m der höchste Berg des Omans. Wir fahren auf ein ca. 2000 m gelegenes Hochplateau zum Rand des Wadi Nakher, auch Grand Canyon des Omans genannt.  Dann geht es wieder hinunter nach Nizwa zu unserem Hotel Golden Tulip****. Abendessen im Hotel.

9. Tag: Nizwa - Bahla - Jabrin - Wahiba Sands

 Frühstück im Hotel. Besichtigung von Nizwa, das einst Hauptstadt der Julanda Dynastie im 6. und 7. Jhr. N. Chr. war. Die leuchtend braun-goldene Kuppel der Sultan Qaboos Moschee und der gigantische Wehrturm der benachbarten Festung ragen schon von weitem über die Wipfel der Palmen und bestimmen die Silhouette der geschichtsträchtigen Oase. Nach der Besichtigung des Forts besuchen wir den Obst- und Gemüsemarkt mit angeschlossenen Gebäuden für Fleisch, Fisch und Datteln und natürlich der Handwerks- und Süßwaren-Souk, der Stoff- und Textilien-Souk inkl. Diverser Schneidereien. Nizwa ist vor Allem auch bekannt für die handgefertigten Khanjar-Krummdolche und den Silberschmuck. Wir fahren weiter nach Bahla mit dem größten Lehmfort Omans. Fotostopp von außen. Nächster Halt ist Jabrin, Omans schönstes Fort mit seinen verwundenen Gängen und Treppen und verzierten Decken. Nach der Besichtigung fahren wir in die Wahiba Sands Wüste. Unser 1000 Nights Camp liegt ca. 40 km von der letzten Behausung entfernt zwischen fantastischen Sanddünen. Wir schlafen in ca. 30 qm großen Wollzelten, aber mit allem Komfort mit Bad/WC und Klimaanlage. Der Sonnenuntergang bzw. -aufgang auf den Sanddünen ist sensationell schön. Der gesamte Sternenhimmel mitten in der Wüste ist wirklich beeindruckend. Abendessen im Camp

10. Tag: Sur - Wadi Al - 5*-Hotel Al Bandar

Nach dem Frühstück in der Wüste geht es wieder in die Zivilisation in die Hafenstadt Sur. Die Stadt ist bekannt für Ihre traditionellen Dhow – Werften. Weiter geht es die Küste entlang Richtung Muscat mit einem Offroad – Abstecher in das Wadi Al Arbeieen. Am späteren Nachmittag kommen wir in unser 5* Al Bandar Hotel des Shangri La Barr al Jissah Resorts, ca. 20 km südlich von Muscat. Die Anlage besteht aus 3 Hotels und liegt direkt am 500 langen privaten Sandstrand. Hier vereinen sich exzellenter Service und orientalischer Charme gleichermaßen vor einer besonders eindrucksvollen Bergkulisse. Die Deluxe Zimmer mit 38 qm verfügen über Badezimmer mit extra Dusche, WC, Klimaanlage, Minibar, Safe, WIFI und Balkon mit Garten / Poolblick.  Rest des Tages zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

11. Tag: Ausflug Muscat - Freizeit am Strand

Frühstücksbüffet im Hotel. Heute Vormittag unternehmen wir eine Stadtrundfahrt in der Hauptstadt. Wir besuchen die beeindruckende Sultan Qaboos – Moschee und fahren dann in den Stadtteil Muttrah. Wir spazieren entlang der Corniche zum Muttrah Souq, einem traditionellen, orientalischen Basar. Nach einem Rundgang besuchen wir das sehr interessante Privatmuseum Bait al Zubair. Nach einem Fotostopp beim Al Alam Palast, der Arbeitspalast des Sultans, fahren wir zurück in unser Hotel. Am Nachmittag genießen wir den herrlichen Sandstrand. Abendessen im Hotel.

12. Tag: Freizeit

Frühstücksbüffet und Abendessen im Hotel. Ganzer Tag zur freien Verfügung. Genießen wir die Einrichtungen und den Strand des Hotels.

13. Tag: Rückflug

Frühstücksbüffet im Hotel. Ca. 08.00 Uhr Transfer zum Flughafen Muscat. Rückflug um 11:10 über Dubai nach Wien. Nach der Ankunft um 18:50 Uhr, individuelle Heimreise.


JETZT ANFRAGEN

Leistungen

  • Linienflüge mit Emirates Airlines und Oman Air auf angegebener Strecke in der Economy-Class inkl. 25 kg Freigepäck und üblicher Bordverpflegung
  • Flughafentaxen & Sicherheitsgebühren € 120,-
  • Transfers, Rundreise und Besichtigungen in landesüblichen guten Autobussen bzw. Allradfahrzeugen wie im Programm angegeben.
  • Unterbringung in 4* + 5* Hotels und Camp in Wahiba Sands auf Basis Zweibettzimmer
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen) während der gesamten Rundreise, ausgenommen 1. Tag in Dubai
  • Deutschsprechende örtliche Reiseleitungen
  • Eintrittsgelder für die im Programm angeführten Sehenswürdigkeiten
  • Visumkosten für Oman
  • Reisebegleitung durch Manfred Gubi ab und bis Österreich.

Nicht inkludierte Leistungen

Nicht im Programm angeführte Mahlzeiten und Leistungen sowie persönliche Trink- und  Bedienungsgelder sowie Ausgaben persönlicher Natur, Aufrpreis Flüge in der Business-Class

Hinweis

Information und Buchung

Hr. Manfred Gubi
Tel: 0676 506 47 37
E-Mail: manfred.gubi@liwest.at

 

Teilnehmer: min. 8 Personen

 

Bei dieser Reise gelten gesonderte Stornobedingungen:

41 - 15 Tage vor Reiseantritt: 50 % vom Reisepreis

ab 14 Tage vor Reiseantritt: 100% vom Reisepreis

 

 

Allgemeine Informationen:

  • Wir empfehlen den Abschluss eines Reiseschutzes, damit Sie umfassend abgesichert sind (z.B. Stornierung der Reise oder Reiseabbruch). Gerne informieren wir Sie persönlich zu den möglichen buchbaren Reiseschutz-Optionen für Ihre Reise.
  • Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogrammes für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
  • Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können, berücksichtigen wir und unsere lokalen Partneragenturen vor Ort umfangreiche Hygienemaßnahmen. Die Basis für die Sicherheitsmaßnahmen bilden die entsprechenden lokalen Gesetze und Vorschriften.
  • Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
  • Die aktuellen Einreisebestimmungen zu Ihrem Reiseland finden Sie auf www.bmeia.gv.at
  • Preis- und Tarifstand:  Oktober 2021. Preis- und Programmänderungen sowie Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.

 

 

Veranstalter: Mader Reisen VertriebsGmbH, 4223 Katsdorf, Linzerstrasse 11

Details zur Reiseleistungsausübungsberechtigung von Mader Reisen VetriebsGmbH  finden Sie auf der Webseite https://www.gisa.gv.at/abfrage unter der GISA Zahl 16631892. Im Fall der Insolvenz des Reiseveranstalters oder – in einigen Mitgliedstaaten – des Reisevermittlers werden Zahlungen zurückerstattet. Tritt die Insolvenz des Reiseveranstalters oder, sofern einschlägig, des Reisevermittlers nach Beginn der Pauschalreise ein und ist die Beförderung Bestandteil der Pauschalreise, so wird die Rückbeförderung der Reisenden gewährleistet. Die Mader Reisen VertriebsGmbH hat eine Insolvenzabsicherung mittels Bankgarantie bei der Raiffeisen Bank Gallneukirchen, 4210 Gallneukirchen, Reichenauer Straße 6-8 abgeschlossen. Die Reisenden können den zuständigen Insolvenzabwickler die Europäische Reiseversicherung AG, Kratochwilestraße 4, 1220 Wien Notfallnummer: +43 1 3172500 kontaktieren, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz von MADER REISEN VertreibsGmbH verweigert werden. Webseite, auf der die Richtlinie (EU) 2015/2302 in der in das nationale Recht umgesetzten Form zu finden ist: https://www.justiz.gv.at/pauschalreisegesetz.

Termin & Preise

07.02.2022 - 19.02.2022
Preis pro Person im DZ € 4.730,-
EZ-Zuschlag € 1.420,-
Aufpreis Flüge Business-Class € 2.280,-

JETZT ANFRAGEN
mehr erfahren

Blätterkatalog

Blättern Sie online in unserem Reisekatalog 2021!

Titel Katalog 2021
mehr erfahren

KATALOGBESTELLUNG

Sie möchten gern in Ruhe zuhause blättern? Gerne senden wir Ihnen unseren aktuellen Katalog.

mehr erfahren

Newsletteranmeldung

Erhalten Sie aktuelle Angebote und Reise-Neuigkeiten!

mehr erfahren

Besuchen Sie uns auch auf facebook!

Hier informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Reisen, Wissenswertes oder Gewinnspiele!

created by vistabus
Krautgartner Verkehrsbetriebe GmbH • Rainerstraße 13 • A-4910 Ried/I. • Tel: 0043 (0) 7752 80423 • Fax: DW 25 • info@krautgartner-bus.at • www.krautgartner-bus.at