Krautgartner ReisenKrautgartner Reisen
für weitere Bilder scrollen
© Costa Crociere S.p.A. © Costa Crociere S.p.A© Costa Kreuzfahrten© Costa Kreuzfahrten© Costa Kreuzfahrten© Costa Crociere S.p.A

Costa Smeralda - Emotionen auf dem Meer

Savona - Marseille - Barcelona - Palma de Mallorca - Palermo - Rom/Civitavecchia - Savona

23.10. - 30.10.2021

30.10. - 06.11.2021

06.11. - 13.11.2021

13.11. - 20.11.2021

20.11. - 27.11.2021

27.11. - 04.12.2021

04.12. - 11.12.2021

11.12. - 18.12.2021

18.12. - 25.12.2021

25.12.2021 - 01.01.2022

01.01. - 08.01.2022

08.01. - 15.01.2022

15.01. - 22.01.2022

22.01. - 29.01.2022

29.01. - 05.02.2022

Reiseveranstalter:


8 Tage ab € 529,-
Reiseverlauf & HotelLeistungen & Preise

"Fragen Sie uns nach aktuellen Angeboten!"

Machen Sie sich auf zu spektakulären Routen, atemberaubenden Landschaften und unglaublichen Orten, schenken Sie sich eine Mittelmeer-Kreuzfahrt mit Costa.

1. Tag. Anreise - Savona - Einschiffung

Individuelle Anreise nach Savona. Anschließend Einschiffung auf die COSTA Smeralda und geplantes Ablegen um 18:30 Uhr.

2. Tag: Marseille (Frankreich)

09:00 - 17:00 Uhr

Marseille die maritime Stadt südöstlich von Frankreich ist der Hauptabfahrtshafen in Frankreicht für alle Mittelmeer-Kreuzfahrten. Auch für diejenigen, die aus Italien abreisen, ist die Etappe in Marseille ein angenehmes Erlebnis: Besuchen Sie die Clubs mit Blick auf den Hafen, trinken Sie einen Pastis, genießen sie die umliegende Landschaft und beobachten Sie die Menschen, die dort leben. Auch als "Città Focena" genannt, ist Marseille die sonnigste Stadt Frankreichs und bezaubert mit seinen Schluchten zum Baden, seinen Geschichts- und Kulturmuseen und Restaurants mit kosmopolitischer Küche. Ohne einen Rundgang durch die „Cours Julien", die perfekte Shoppingmeile, ist es nicht möglich, die Stadt zu verlassen. Der Hafen von Marseille mag ein typisches touristisches Reiseziel sein, aber es lohnt sich auf jeden Fall, ihn allein für die Fähre zu besuchen, die vom Rathaus aus fährt, und für die alte Kirche, die einen Palast der Tempelritter ersetzt.

 

Folgende Ausflügen sollten Sie sich während Ihrer Kreuzfahrt nicht entgehen lassen:

  • Aix-en-Provence
  • Avignon, die Stadt der Päpste
  • Die Entdeckung von Marseille mit dem Fahrrad 
3. Tag: Barcelona (Spanien)

08:00 - 19:00 Uhr

Barcelona ist eine der beliebtesten Städte für die Mittelmeer-Kreuzfahrten. Egal, ob Sie von Italien oder Spanien aus starten, der Hafen von Barcelona wird Sie überraschen. Barcelona ist Movida. Zwischen den "Ramblas" entdecken wir ausgezeichnetes Essen und jede Menge Bier, dabei bleiben wir immer unter den wachsamen Augen von Gaudi, der ihre Seele gefangen und ausgedrückt hat. Die Stadt beherbergt ein innovatives Museum für zeitgenössische Kunst, die Kathedrale der Sagrada Familia und das Camp Nou. Darüber hinaus können Sie, wenn Sie diese sehr beliebten Reiseziele verlassen, die katalanische Kultur entdecken. Während unseres Aufenthalts in Barcelona können Sie vor dem Besuch des Picasso-Museums auf der Rambla spazieren gehen. In einer der größten Städte Spaniens können Sie überall Gebäude mit beeindruckender Architektur bewundern. Bevor Sie wieder die Stadt verlassen, besuchen Sie den Hafen von Barcelona. Er wurde vollständig renoviert für die Olympischen Spiele 1992 und wurde zu einem Ort voller Bars, Diskotheken und hervorragender Restaurants

 

Das sollten Sie sich während Ihres Urlaubs in Barcelona nicht entgehen lassen:

  • Das Viertel La Barceloneta für Strände und Tapas mit Yacht-Sicht
  • Die Meisterwerke von Gaudí
  • Panoramablick auf Barcelona und das Camp Nou Stadium
4. Tag: Palma de Mallorca (Spanien)

08:00 - 18:00 Uhr

In Spanien gibt es nur einen Ort, der Urlaub, Spaß, Shopping und Kultur vereint: Palma de Mallorca, hier werden wir mit unserer Costa-Kreuzfahrt anhalten. Hauptstadt der Balearen, der Hafen von Palma de Mallorca ist der Zugang zu einer Stadt voller Kunst und Geschichte. Wie auf allen Inseln des Archipels werden Besucher auch während einer Balearen-Kreuzfahrt wunderschöne Strände finden, einer von ihnen ist S'Arenal, aber das historische Zentrum ist die wahre Perle von Palma. Ausflüge in die Stadt können von der Kathedrale Santa Maria di Palma aus beginnen, die besser bekannt ist als La Seu und auf Anregung der katholischsten Aragonier auf den Fundamenten der ehemaligen arabischen Moschee errichtet wurde. Eines der interessantesten Details des Doms ist sicherlich das Vordach über dem Hauptaltar von Gaudí. Bei einem Besuch in Palma können Sie auch eine andere berühmte Persönlichkeit der Kunstszene entdecken: Joan Mirò. In der Nähe des künstlichen Sees von Parc de la Mar kann man ein wunderschönes Wandgemälde aus Keramik bewundern, während im Gärten des Königs eine weitere Skulptur von ihm ausgestellt ist.

 

Das sollten Sie sich während Ihrer Reise nach Palma de Maiorca nicht entgehen lassen:

  • Die Drachenhöhlen
  • Valldemosa und die alte Residenz Son Marroig
  • Die Entdeckung von Palma mit dem Fahrrad
5. Tag: Erholung auf See
6. Tag: Palermo (Italien)

07:00 - 17:00 Uhr

Viele der Costa Mittelmeer Kreuzfahrten fahren von der schönen Hafenstadt Palermo ab.  Der Hafen von Palermo war schon immer ein strategischer Punkt im Mittelmeer. Heute ist es ein Ziel von Kreuzfahrten, um Sizilien zu entdecken, aber in der Vergangenheit war es ein Land der Eroberungen, die sich gegenseitig abgelöst und die das Gesicht der Stadt künstlerisch geprägt haben. Die Blütezeit des Hafens von Palermo war während der arabisch-normannischen Herrschaft des 9. Jahrhunderts. Palermo genießt ein solches Ansehen und eine solche Schönheit, dass man nie aufhören kann, diese Stadt zu bewundern. All dies wird von den berühmten sizilianischen Süßspeisen Cannoli und Cassata süßer gemacht. Ein Halt im Hafen von Palermo ermöglicht es Ihnen, seine antike Schönheit zu entdecken, die aus dem Mittelalter stammt, als die Stadt von den Arabern dominiert wurde, bevor es von den Normannen erobert wurde. Der normannische Palast und seine außergewöhnliche Cappella Palatina, die Kathedrale von Palermo und der Dom von Monreale sind architektonische Juwelen, die den römischen, arabischen, normannischen und byzantinischen Stil verbinden. Aber auch der botanische Garten und das erstaunliche Banyan mit üppigen Stämmen werden eine unvergessliche Erinnerung an die Stadt hinterlassen.

 

Das sollten Sie sich während Ihres Aufenthalts in Palermo nicht entgehen lassen:

  • Der Palast der Normannen
  • Die Cappella Palatina
  • Die Katakomben der Kapuziner
7. Tag: Civitavecchia/Rom (Italien)

09:00 - 19:30 Uhr

Vom alten Hafen von Civitavecchia aus erreichen Sie das Herz der römischen und etruskischen Zivilisation, das historische Zentrum ist ebenso ein wertvolles mittelalterliches Dorf. Civitavecchia ist heute das Ergebnis eines jahrtausendealten Prozesses der Zivilisation und Urbanisierung des Territoriums von Latium. Ein Gebiet, in dem sich diese Stadt befindet (nur 70 km von Rom entfernt), wo es bedeutende Elemente gibt, die sich im Laufe der Jahrhunderte überschneiden und angesammelt haben, um zu bestätigen, dass soziale Gruppen vorhanden waren und sich bis in die Vorgeschichte entwickelt haben. Tatsächlich gibt es zahlreiche Spuren von primitiven Siedlungen an der Küste von Civitavecchia: ebenso zahlreich und wichtig sind die etruskischen, römischen und mittelalterlichen Strukturen, die die Stadt zu einem wichtigen urbanen Zentrum gemacht haben, das seit der Antike als Hafen von Rom bekannt ist. Während einer Kreuzfahrt von Civitavecchia aus, bevor Sie im Mittelmeer fortfahren, können Sie diesen Aufenthalt nutzen, um Rom zu besuchen, die große Hauptstadt mit ihren weltberühmten Denkmälern: die Foren, das Kolosseum, das Pantheon, die Trajanssäule, die Peterskirche, die Vatikanischen Museen, die Sixtinische Kapelle, den Trevi-Brunnen, die Piazza Navona, die Piazza Venezia, die Piazza di Spagna und vieles mehr.

 

Nicht entgehen lassen sollten Sie sich:

  • Die majestätische Kathedrale von Assisi
  • Die Festung Forte Michelangelo
  • Die Rocca, eine undurchdringliche Festung
8. Tag: Savona - Ausschiffung - Rückreise

Geplante Ankunft um 08:30 Uhr. Ausschiffung vormittags und individuelle Rückreise.


JETZT ANFRAGEN

Leistungen

  • 7 x Übernachtung an Bord der Costa Smeralda in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension inkl. Getränkepaket „Piu Gusto“
  • Nutzung der Freizeiteinrichtungen an Bord
  • Trinkgelder
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • alle Hafen-, Ein- & Ausschiffungsgebühren
  • Costa Gesundheits- & Sicherheitsprotokoll
  • deutschsprachige Gästebetreuung
  • bis zu 2 Kinder bis einschl. 17,9 J. kreuzen in der Kabine von 2 Erw. kostenlos

Nicht inkludierte Leistungen

persönliche Ausgaben, weitere Mahlzeiten & Getränke, Ausflüge, Bordeinrichtungen gegen Gebühr, An- & Abreise

Hinweis

COSTA SICHERHEITSPROTOKOLL

Von unbhängigen wisschenschaftlichen Experten wurden neue Betriebsabläufe entwickelt und an die Erfordernisse der Covid-19-Situation und den nationalen & internationalen Gesundheitsstandards angepasst. Dies umfasst u.a.:

  • innovative Boarding Prozesse
  • mehr Platz für jeden Gast dank reduzierter Passagieranzahl
  • verstärkte Hygienemaßnahmen
  • Landgang ausschließlich mit sicheren Costa Landausflügen

Anreise wöchentlich immer samtags im Zeitraum vom 03.07. - 23.12.2021 möglich!

Weitere Kabinen/EK-Zuschlag auf Anfrage!

 

*Startpreise p.P Basis Doppelbelegung, gültig für FIT-Neubuchungen im Tarif All Inclusive, limitiertes Kontingent, Routenverlauf Stand März 2021, vorbehalt. Änderungen. Landgang nur mit gebuchten Costa Ausflug möglich (Stand März 2021, Änderungen möglich)

 

Veranstalter: Costa Crociere S.p.A

Termine & Preise

23.10.2021 - 30.10.2021
Beispieltermin
Preis pro Person DK/Innen ab* € 529,-
30.10.2021 - 06.11.2021
Beispieltermin
Preis pro Person DK/Innen ab* € 529,-
06.11.2021 - 13.11.2021
Beispieltermin
Preis pro Person DK/Innen ab* € 529,-
13.11.2021 - 20.11.2021
Beispieltermin
Preis pro Person DK/Innen ab* € 529,-
20.11.2021 - 27.11.2021
Beispieltermin
Preis pro Person DK/Innen ab* € 529,-
27.11.2021 - 04.12.2021
Beispieltermin
Preis pro Person DK/Innen ab* € 529,-
04.12.2021 - 11.12.2021
Beispieltermin
Preis pro Person DK/Innen ab* € 529,-
11.12.2021 - 18.12.2021
Beispieltermin
Preis pro Person DK/Innen ab* € 529,-
18.12.2021 - 25.12.2021
Beispieltermin
Preis pro Person DK/Innen ab* € 529,-
25.12.2021 - 01.01.2022
Beispieltermin
Preis pro Person DK/Innen ab* € 529,-
01.01.2022 - 08.01.2022
Beispieltermin
Preis pro Person DK/Innen ab* € 529,-
08.01.2022 - 15.01.2022
Beispieltermin
Preis pro Person DK/Innen ab* € 529,-
15.01.2022 - 22.01.2022
Beispieltermin
Preis pro Person DK/Innen ab* € 529,-
22.01.2022 - 29.01.2022
Beispieltermin
Preis pro Person DK/Innen ab* € 529,-
29.01.2022 - 05.02.2022
Beispieltermin
Preis pro Person DK/Innen ab* € 529,-

JETZT ANFRAGEN
mehr erfahren

Blätterkatalog

Blättern Sie online in unserem Reisekatalog 2021!

Titel Katalog 2021
mehr erfahren

KATALOGBESTELLUNG

Sie möchten gern in Ruhe zuhause blättern? Gerne senden wir Ihnen unseren aktuellen Katalog.

mehr erfahren

Newsletteranmeldung

Erhalten Sie aktuelle Angebote und Reise-Neuigkeiten!

mehr erfahren

Besuchen Sie uns auch auf facebook!

Hier informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Reisen, Wissenswertes oder Gewinnspiele!

created by vistabus
Krautgartner Verkehrsbetriebe GmbH • Rainerstraße 13 • A-4910 Ried/I. • Tel: 0043 (0) 7752 80423 • Fax: DW 25 • info@krautgartner-bus.at • www.krautgartner-bus.at