Krautgartner ReisenKrautgartner Reisen
für weitere Bilder scrollen
© Bernd Ege-Fotolia.com© Yvann K - Fotolia.com© BSB© Alexi TAUZIN-fotolia.com© Tanja-fotolia.com© Maison de la France/Tripelon© Leonid Andronov-fotolia.com© Klaus Schultes© Stadtmarketing Karlsruhe GmbH – Fotograf: Roland Fränkle – Bildstelle der Stadt Karlsruhe© luckyjoy7-fotolia.com© Stadtmarketing Basel© Alexander Raths-fotolia.com© Michael Zimberov-fotolia.com© catacatta-Fotolia.com© Pixelot-fotolia.com© shaiith-fotolia.com© drubig-photo-fotolia.com© Alexander Raths-fotolia.com© Alexander Raths-fotolia.com© BSD© drubig-photo-fotolia.com© Smileus-fotolia.com© Alexander - Fotolia.com© Fotostudio-Semrad_rett© Fotostudio-Semrad_rett© Fotostudio-Semrad_rett© Fotostudio-Semrad_rett© Fotostudio-Semrad_rett

Festtage am Fluss

Weihnachten & Silvester an Bord der MS Johann Strauss

22.12.2019 - 02.01.2020

Reiseveranstalter:


12 Tage ab € 989,-
Reiseverlauf & HotelLeistungen & Preise

Wenn sich die elegante MS Johann Strauß von Karlsruhe zu ihrer Weihnachtsreise auf dem Rhein aufmacht, breitet sich unter den Passagieren Vorfreude aus – auf das Fest der Liebe und den nächsten Landgang. Denn sowohl das liebliche Breisgau, als auch das mit fachwerkbestücktem Elsass halten einprägsame Erlebnisse parat. Heiligabend wird übrigens besinnlich in gemüticher Runde an Bord gefeiert.

1. Tag: Anreise - Karlsruhe - Einschiffung

In Karlsruhe steht am späten Nachmittag die Einschiffung an Bord der MS Johann Strauss auf dem Plan. Noch am gleichen Tag verlässt das Schiff die Stadt in Richtung Elsass.

2. Tag: Baden-Baden* - Straßburg

Nach dem Frühstück folgt ab Rastatt ein Busausflug in die mondäne Kurstadt Baden-Baden. In der „kleinsten Großstadt der Welt“ erwartet Sie ein Rundgang sowie ein Abstecher zum Christkindelsmarkt im Kurgarten. Den Nachmittag verbringen Sie gemütlich an Bord, während das Schiff Straßburg entgegenstrebt. In der Elsässer Hauptstadt angekommen, bleibt die MS Johann Strauss über Nacht liegen.

3. Tag: Straßburg* - Bootsfahrt auf der Ill* - Weihnachtsfeier an Bord

Nach dem Frühstück unternehmen Sie in Straßburg einen Rundgang durch die malerische Altstadt, die mit adretten Fachwerkhäusern und romantischen Winkeln zauberhafte Weihnachtsstimmung versprüht. Auch eine Bootsfahrt auf der Ill mit einem Ausflugsboot steht am Programm. Am Nachmittag folgt die nächste Flussetappe auf dem Rhein stromaufwärts und den Heiligen Abend zelebrieren Sie an Bord bei einer stimmigen Weihnachtsfeier.

4. Tag: Basel* - Mulhouse*

Am Christtag werden Sie in Basel erwartet, wo die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Heiligen Messe (fakultativ) besteht. Im Laufe des Vormittags nehmen Sie schließlich Basel, die „Schweizer Metropole im Taschenformat“, in Augenschein, die mit einer einzigartigen Mischung aus Großstadtflair und kleinstädtischer Gemütlichkeit überzeugt.Der Nachmittag ist Mulhouse gewidmet. Das Städtchen ist die Wiege der elsässischen Textilindustrie. Speziell für die Weihnachtszeit gefertigte, prachtvolle Weihnachtsstoffe schmücken die gesamte Innenstadt. Auch der Besuch einer Kellerei inkl. Weinverkostung ist geplant.

5. Tag: Breisach* - Colmar*

Ein weiterer Tag, den Sie im idyllischen Grenzgebiet zwischen Deutschland und Frankreich verbringen. Sie beginnen mit einem Rundgang im deutschen Städtchen Breisach. Auf dem Münsterberg liegt das Wahrzeichen der Stadt: Das weit über die Stadtgrenzen hinaus sichtbare Stephansmünster, eine romanisch-gotische Kirche, dessen Ursprünge in das 12. Jhdt. zurückreichen. Bei einer Führung durch die Traditions-Sektkellerei Geldermann besteht auch die Möglichkeit zu einer Kostprobe. Im Anschluss geht es weiter ins Fachwerk-Kleinod Colmar. Hier entdecken Sie bei einem Rundgang die bekanntesten Sehenswürdigkeiten, darunter den entzückenden Stadtteil „Klein-Venedig“. Selbstverständlich bleibt auch in Colmar Zeit für einen gemütlichen Bummel über die wunderschönen Weihnachtsmärkte in der Altstadt. Am späten Abend setzen Sie ab Breisach die Flussreise auf dem Rhein fort.

6. Tag: Freizeit in Karlsruhe

Genießen Sie einen gemütlichen Aufenthalt in Karlsruhe und schlendern Sie am

7. Tag: Speyer* - Heidelberg*

Am Morgen erreichen Sie Speyer. Am Vormittag ist für Sie eine Spezialführung zum Thema "Lichterglanz und Rauhnächte©" geplant. Sie schlendern dabei durch die verwinkelten Gässchen der Altstadt und lernen Weihnachtstraditionen aus verschiedenen Jahrhunderten kennen. Aber auch von Geistern, Dämonen und der wilden Jagd werden Sie hören, denn die dunkle Jahreszeit ist reich an Mysterien und unheimlichen Gestalten. Zur Stärkung zwischendurch erwartet Sie ein Glas Glüwein. Nach dem Bordmittagessen startet Ihr Ausflug nach Heidelberg. Erfahren Sie bei einer Führung mit einem Heidelberger Nachtwächter von den Dingen, die man in den nächtlichen Gassen Heidelbergs erleben konnte, von der Geschichte der Stadt und ihren Straßen und Plätzen. Weiters besichtigen Sie das Heidelberger Schlossareal und können bei einem Glas heißen Obstwein den Besuch ausklingen lassen.

8. Tag: Mainz* - Eltville*

Am Vormittag erwartet Sie eine Stadtrundfahrt durch Mainz, das für seine wunderschöne Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern und den mittelalterlichen Marktplätzen geschätzt wird. Sie sehen u.a. den in der Stadtmitte liegenden im Renaissancestil gehaltenen Marktbrunnen und den romanischen, mit rotem Sandstein verkleideten Mainzer Dom. Die Stadt Mainz ist auch Geburts- und Sterbeort des Erfinders des modernen Buchdrucks, Johannes Gutenberg. Nach dem Bordmittagessen unternehmen Sie einen Spaziergang durch Eltville, einer reizenden "Perle" im Rheingau. Die an den Ufern des Rheins gelegene Stadt hat sich ganz dem Weinbau verschrieben. Sie können sich auf eine Verkostung von drei Weinen freuen.

9. Tag: Aschaffenburg*

Über Nacht hat das Schiff auf den Main gewechselt, der gegenüber von Mainz in den Rhein mündet. Für den Vormittag ist ein Rundgang in Aschaffenburg geplant. Sie kommen u.a. am Renaissance-Schloss Johannisburg samt Gartenanlage, den verwinkelten, engen Gassen der Altstadt mit den kleinen Fachwerkhäusern und der Stiftsbasilika St. Peter und Alexander vorbei. Nach dem Bordmittagessen erwartet Sie ein Auftritt des Aschaffenburger Handglockenchors, dessen Repertoire neben Glockenmusik und Klassik auch Rock und Pop umfasst, von Bach bis Metallica, von Andrew Lloyd Webber bis Lady Gaga.

10. Tag: Wüzrburg* - Silvesterfeier an Bord

Nach einem entspannten Vormittag an Bord ist für den Nachmittag die Besichtigung von Würzburg geplant. Die Türme von Dom, Marienkapelle, Neumünster und Käppele prägen gemeinsam mit der Festung Marienburg die Stadt. Am Abend erleben Sie eine ausgelassene Feier an Bord des Schiffes. Das neue Jahr begrüßt Würzburg traditionell mit einem imposanten mitternächtlichen Feuerwerk - und Sie sind erste Reihe fußfrei mit dabei!

11. Tag: Freizeit an Bord

Am Neujahrstag ist zunächst Ausschlafen angesagt. Wer möchte kann die Übertragung des Wiener Neujahrskonzerts im Panoramasalon mitverfolgen und mit einem Neujahrsbrunch gemütlich in den Tag starten. Den ganzen Tag verbringen Sie an Bord, während das Schiff dem letzten Anlegehafen dieser Reise, Bamberg, entgegen gleitet. Vom Panoramasalon haben Sie einen wunderbaren Blick auf die winterliche Landschaft der sanften Hügel entlang des Flusses.

12. Tag: Ausschiffung

Ausschiffung in Bamberg nach dem Frühstück.

Sie wohnen:

MS Johann Strauss****

Mit der MS Johann Strauss ist ein absolutes Premiumschiff zwischen Nordsee und Schwarzem Meer unterwegs. Angeboten werden Flussreisen auf Donau, Rhein, Main, Mosel, Maas und Schelde. Erst 2017/18 wurden die öffentlichen Bereiche wie Restaurant oder Panoramasalon renoviert und völlig neu gestaltet.

Alle Kabinen sind Außenkabinen. Die Deluxe-Kabinen (15 m²) und Suiten (19,5 m²) auf dem Donau-Deck verfügen über französische Balkone (zu öffnen). Auf dem Rhein-Deck sind die Deluxe- Kabinen (15 m²) und die Deluxe-Junior Suiten (18 m²) mit semi-französischen Balkonen (zu öffnen), die Junior Suiten (18 m²) und Standard-Kabinen (15 m²) mit nicht zu öffnenden Panoramafenstern ausgestattet. Die Kabinen auf dem Mosel-Deck sind etwas kleiner (12 m²) und haben nicht zu öffnende, kleinere Fenster. Alle Kabinen verfügen über regulierbare Klimaanlagen, Dusche und WC, SAT-TV, Flachbildschirme, zwei Betten (wahlweise zusammen oder getrennt, am Mosel- Deck nur getrennt möglich), Schränke, Haartrockner und Telefon.

Öffentliche Bereiche

Die MS Johann Strauss bietet Reisekomfort der höchsten Güte. Das Schiff verfügt über Lobby/Rezeption, Panoramalounge mit Bar, Panoramarestaurant am Heck sowie über eine Bibliothek. Das weitläufige Sonnendeck ist mit Sonnensegeln, Sitzgelegenheiten und Liegestühlen ausgestattet und bietet viel Platz für Ruhe und Entspannung. Der vordere Teil des Sonnendecks liegt niedriger als der Rest und kann dadurch auch bei niedrigen Brückendurchfahrten geöffnet bleiben.


JETZT ANFRAGEN

Leistungen

  • Kreuzfahrt an Bord der MS Johann Strauss in der gebuchten Kategorie
  • Vollpension an Bord
  • Kaffee und Tee an Bord (Hauptmahlzeiten)
  • Weihnachtsfeier an Bord
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Gepäck-Service an Bord
  • alle Ein-, Ausschiffungs-, Schleusen- & Hafengebühren
  • deutschsprachige Bordreiseleitung

Nicht inkludierte Leistungen

Trinkgelder, Ausflugs- & Getränkepaket, weitere Eintritte und Ausflüge, Flughafentransfers, An- & Abreise

Hinweis

Der Reisepass oder Personalausweis muss bis zum Ende der Reise gültig sein!

Veranstalter: KLUG touristik GmbH

Achtung: Für Flusskreuzfahrten gelten gesonderte Stornobedingungen!

 

Ausflüge

*Fakultatives Ausflugspaket (13 Ausflüge)

  • Busausflug Baden-Baden
  • Rundgang Straßburg & Bootsfahrt auf der Ill
  • Besichtigung Basel
  • Besichtigung Mulhouse inkl. Weinverkostung
  • Rundgang Breisach inkl. Führung durch die Sektkellerei Geldermann
  • Rundgang Colmar
  • Rundgang Speyer
  • Busausflug Heidelberg
  • Stadtrundfahrt Mainz
  • Weinspaziergang durch Eltville
  • Rundgang Aschaffenburg
  • Rundgang Würzburg
  • Rundgang Bamberg

Die *Ausflüge sind für Gäste inkludiert, die das fakultative Ausflugspaket gebucht haben. Schiffsfahrplan & Ausflugsänderungen vorbehalten. Die detaillierten Tagesprogramme mit Ausflugszeiten sowie Ausschiffungsinformationen erhalten Sie an Bord in Ihrer Kabine und durch Ihre Kreuzfahrtenleitung.

Termin & Preise

22.12.2019 - 02.01.2020
Preis p.P. DK Moseldeck € 989,-
Preis p.P. DK Rheindeck € 1.349,-
Preis p.P. DK Rheind. Junior-S. € 1.439,-
Preis p.P. DK Rheind. Del. acht. € 1.709,-
Preis p.P. DK Rheindeck Del. € 1.799,-
Preis p.P. DK Donaud. Del. acht. € 1.979,-
Preis p.P. DK Donaudeck Del. € 2.069,-
Preis p.P. DK Rheind. Junior-S. € 2.249,-
Preis p.P. DK Donaudeck Suite € 2.609,-
Fak. Ausflugspaket p.P. € 598,-
Fak. Getränkepaket p.P. € 198,-
Fak. An/Abreise p.P. ab € 50,-

JETZT ANFRAGEN
mehr erfahren

Blätterkatalog

Blättern Sie online in unserem Reisekatalog 2020!

mehr erfahren

KATALOGBESTELLUNG

Sie möchten gern in Ruhe zuhause blättern? Gerne senden wir Ihnen unseren aktuellen Katalog.

mehr erfahren

Newsletteranmeldung

Erhalten Sie aktuelle Angebote und Reise-Neuigkeiten!

mehr erfahren

Öffnungszeiten

Online können Sie 24 Stunden am Tag in unseren Reiseangeboten schmökern.
Wir freuen uns außerdem auf Ihren Besuch in unseren Büros, wo wir Sie gerne persönlich beraten!

mehr erfahren

Besuchen Sie uns auch auf facebook!

Hier informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Reisen, Wissenswertes oder Gewinnspiele!

created by vistabus
Krautgartner Verkehrsbetriebe GmbH • Rainerstraße 13 • A-4910 Ried/I. • Tel: 0043 (0) 7752 80423 • Fax: DW 25 • info@krautgartner-bus.at • www.krautgartner-bus.at