Krautgartner ReisenKrautgartner Reisen
für weitere Bilder scrollen
© gudkovandrey-fotolia.com© Siegmar - fotolia.com© ArTo-fotolia.com© ArTo-fotolia.com© Delphotostock - Fotolia© michaeljung-fotolia.com© annesebfotograf-fotolia.com

Südafrika hautnah

Von Durban nach Kapstadt

16.10. - 02.11.2018

Reisecode: AFRI 1610

Reiseveranstalter:
18 Tage ab € 3.699,-
Reiseverlauf & HotelLeistungen & Preise

"Tiere im (privaten) Wildreservat und in freier Natur hautnah erleben"

Erleben Sie bei unserer einzigartigen Reise die Schönheiten Südafrikas hautnah. Selten kommt man der Tierwelt in freier Wildbahn so nah wie auf der Fahrt ans Cape Vidal, bei einer Bootsfahrt am Lake St. Lucia mit seinen hunderten Flusspferden und Krokodilen oder bei einer Safari in einem Wildreservat. An der Küste zwischen Kapstadt und Mossel Bay ziehen in den Monaten Mai bis Oktober die Wale ihre Jungen auf – wir hoffen auf gute Sichtungen vom Land aus. Die bekannten Weine von der Weinregion Stellenbosch und das einzigartige Barbecue an der Lagune von Langebaan bringen kulinarische Höhepunkte mit sich. Zu guter Letzt schweben wir mit der Seilbahn auf den Tafelberg und schaffen uns einen einzigartigen Fernblick über Kapstadt. "Lassen Sie sich inspirieren vom besonderen Flair des Landes und erleben Sie die reizvollsten Ziele des südlichen Afrika."

1. Tag: Anreise - Durban.

Transfermöglichkeit zum Flughafen. Abflug nach Durban.

2. Tag: Durban - Umhlanga.

Ankunft in Durban am Nachmittag. Direkt nach Erledigung der Einreiseformalitäten bringt uns der Transfer zum Hotel City Lodge Umhlanga in Umhlanga. Den restlichen Tag können wir zur Akklimatisierung oder für erste Erkundungen der Umgebung nutzen.

3. Tag: Durban - St. Lucia.

Gestärkt nach dem Frühstück starten wir eine Orientierungsfahrt durch Durban. Der Stadtstrand mit der farbenfrohen und lebendigen Goldenen Meile, Menschengewimmel und duftende Gewürze auf dem Indischen Markt - viele bunte Impressionen erwarten uns. Anschließend fahren wir in das Zululand und besuchen ein traditionelles Dorf.
Den Nachmittag verbringen wir im Islmangaliso Wetland Park in St. Lucia. Hautnah können wir hier bei der Bootsfahrt am Lake St. Lucia hunderte Hippos und Krokodile im Wasser beobachten. 2 Übernachtungen in der Monzi Safari Tented Lodge.

4. Tag: Ausflug Cap Vidal.

Nach einem gemütlichen Frühstück machen wir uns heute auf den Weg an das Cap Vidal. Der Park beherbergt viele Vogelarten und vielleicht wird auch das eine oder andere Nashorn oder Kudu entlang der Dornensavanne von uns entdeckt.  Bei einem Abstecher in eine der Seitenstraßen entdecken wir sicher noch Affen und andere Wildtiere. Der Aufenthalt am kilometerlangen Traumstrand rundet unseren Besuch noch ab, also Badesachen und feste Schuhe nicht vergessen.

5. Tag: Königreich Swaziland.

Früh raus aus den Federn, denn das Königreich Swasiland empfängt uns für einen Tag. Afrika wie aus dem Bilderbuch: malerische Berge, saftiges Grün, dichte Wälder - und freundliche Menschen. Wir tauchen ein in die Kultur und Bräuche mit einem Besuch des traditionellen Handwerksmarkt. Das heutige Tagesziel "Milwane Wildlife Sanctuary" erreichen wir am späten Nachmittag.

6. Tag: Malelane.

Unser Weg führt uns heute über Jeppe's Reef Border zurück nach Südafrika. Nach Bezug der inmitten der Savanne gelegenen Lodge "Kwa Madwala Private Game Reserve" (2 Übernachtungen) und dem Mittagessen starten wir im offenen Safarifahrzeug eine erste Pirschfahrt. Mit etwas Glück haben wir heute schon die Chance auf einen der Big Five zu treffen.

7. Tag: Safari durch die Savanne.

Kameraakkus aufgeladen? Los geht's noch vor dem Frühstück, denn wir wollen dabei sein, wenn die Savanne erwacht. Auf geht's zu einer aufregenden Safari in offenen Fahrzeugen im Private Game Reserve! Wir nehmen die Fährte der "Big Five" wieder auf: Elefant, Nashorn, Löwe, Leopard und Büffel. Aber auch Impalas, Kudus, Giraffen und Paviane präsentieren sich als Fotomodelle. Motive, um die man uns beneiden wird. Anschließend folgt ein ausgiebiges Frühstück. Den verpassten Schlaf können wir dann am Pool oder im Zimmer nachholen. Die nächste Pirschfahrt startet nach dem Nachmittagstee um 15:00 Uhr. Optional: Ganztagessafari im angrenzenden Krüger Park (ca. € 100,-).

8. Tag: Pirschfahrt - Pretoria - Johannesburg.

Nach der letzten morgendlichen Pirschfahrt mit anschließendem Frühstück im Hotel geht unsere Reise weiter nach Pretoria, der Hauptstadt Südafrikas. Das historische Zentrum mit dem Kerkplein, das Unionbuilding und das Kruger Haus besichtigen wir im Zuge einer Stadtrundfahrt. Um den frühen Weiterflug zu erreichen verbringen wir 1 Nacht im Flughafenhotel "Premier Hotel OR Tambo" in Johannesburg. Neugierige können sich gerne einen kleinen Eindruck von Johannesburg verschaffen, z.B mit einem Taxi vorbei an Squattercamps, einfachen Hüttenvierteln aber auch vorbei an Villen und Häusern von Nelson und Winnie Mandela der facettenreichen Wirtschaftsmetropole.

9. Tag: Flug nach Port Elizabeth - Garden Route - Tsitsikamma Nationalpark.

Früh am Morgen fliegen wir nach Port Elizabeth, Ausgangsort der Garden Route. Wir statten dem Tsitsikamma Nationalpark einen Besuch ab, welcher immergrünen Regenwald und eine wildromantische Felsküste für uns bereit hält. Mit einer Wanderung durch den Park und über die legendäre Hängebrücke genießen wir die traumhafte Landschaft. Wir übernachten im Tsitsikamma Village Inn, wo uns der Bus hinbringt.

10. Tag: Oudtshoorn.

Weiter geht die Fahrt über den spektakulären Outeniqua Pass nach Oudtshoorn, die "Hauptstadt der Straußenzucht".  Ein Besuch einer Straußenfarm und der berühmten Cango Caves darf natürlich nicht fehlen. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, um durch den netten Ort mit seinen alten Geschäften zu schlendern oder am Pool zu entspannen. Genießen Sie abends ein Straußensteak so frisch, wie es sonst nirgendwo sein kann! Übernachtung im Hotel Oudtshoorn Inn.

11. Tag: Mossel Bay.

Heute haben wir eine kurze Fahrt zurück an die Küste, nach Mossel Bay. Der Ort ist ideal, um Wale von der Küste aus zu beobachten. Am Nachmittag kann optional eine Walbeobachtung per Boot gebucht werden (ca. € 75,-). Besuch des Diaz Museums, in dem die Entdeckung Südafrikas durch die portugiesischen Seefahrer erläutert wird. Übernachtung im Diaz Hotel.

12. Tag: Route 62 - Stellenbosch.

Es geht weiter entlang der Route 62 über Swellendam, Montague und Worcester in die Weinregion nach Stellenbosch. Wir schlendern über die Dorp Street und Church Street, bestaunen die alten Straßen, Läden und genießen das einmalige Flair dieser alten Stadt. Natürlich fehlt auch die Besichtigung eines Weinguts mit Verkostung nicht. Übernachtung in der Stellenbosch Lodge.

13. Tag: Langebaan - Kapstadt.

Nach dem Frühstück fahren wir an die Westcoast, ins kleine Städtchen Langebaan, das an einer herrlich türkisblauen Lagune liegt. Der Ort ist ein Hotspot für Kitesurfer und Liebhaber von Meeresfrüchten. Es erwartet uns ein Mittagessen in einem der verrücktesten "Restaurants" der Welt, dem Strandloper. Am Strand gelegen und aus Schwemmgut zusammengezimmert bietet es eine außergewöhnliche Kulisse für ein Barbecue. Nach dem Essen führt unsere Route durch den West Coast Park nach Kapstadt, wo wir unser Hotel InnsCape on Castle für die nächsten 4 Nächte beziehen.

14. Tag: Kapstadt.

Nach dem Frühstück beginnt unsere halbtägige Stadtbesichtigung. Wir sehen das Parlament, Company's Garden, das Malaysische Viertel Bo Kaap mit seinen bunten Häusern, und wenn das Wetter es erlaubt, fahren wir mit der Seilbahn auf den Tafelberg, von dem aus wir einen wunderschönen Ausblick über die Stadt genießen. Der Nachmittag steht an der Waterfront zur freien Verfügung. Abends Transfer zum Hotel.

15. Tag: Ausflug Kap Halbinsel.

Am heutigen Tag erleben wir die Kap Halbinsel. Über Sea Point und Camps Bay führt unser Weg nach Hout Bay, wo wir mit dem Boot nach Duiker Island (Robbeninsel) übersetzen. Anschließend fahren wir über den spektakulären Chapmans Peak Drive, besuchen die Pinguin Kolonie in Boulders Beach und zu guter Letzt, das Kap der Guten Hoffnung. Zurück in Kapstadt genießen wir noch einen fabelhaften Ausblick vom Signal Hill, bevor wir zu unserem Abschiedsabendessen gehen.

16. Tag: Freizeit in Kapstadt.

Heute steht ein ganzer Tag in Kapstadt zur freien Verfügung. Jeder kann diesen Tag nach Lust und Laune gestalten: Stöbern und letzte Souvenirs kaufen am Greenmarket Square, eines der schönen Museen besuchen, die Long Street entlang schlendern und durch die Waterfront laufen.

17. Tag: Freizeit - Rückflug.

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen und Rückflug.

18. Tag: Ankunft.

Ankuft am Flughafen.

JETZT BUCHEN

Leistungen

  • Flug Wien/München - Durban und Kapstadt - Wien/München
  • Inlandsflug Johannesburg - Port Elizabeth
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • Busfahrten und Transfers lt. Programm
  • 15 x Übernachtung/Frühstück
  • 4 x Abendessen
  • 3 x Mittagessen
  • Ausflüge und Eintritte lt. Programm
  • 4 Pirschfahrten im Private Game Reserve
  • Kofferträgergebühren in Hotels und Flughäfen
  • örtliche-deutschsprachige Reiseleitung
  • Mader-Reisebegleitung: Fr. Sabine Überwimmer

Nicht inkludierte Leistungen

weitere Eintritte, Mahlzeiten, Trinkgelder, Visagebühren

Hinweis

ZUSTEIGINFO

Treffpunkt Flughafen Wien

Richtzeit: wird noch bekanntgeben

 

Programmänderungen vorbehalten!

 

Mindestteilnehmerzahl: 14 Personen

 

 

 

Einreisebestimmungen Südafrika & Swaziland

Für die Ein- bzw. Ausreise ist ein noch über 6 Monate gültiger Reisepass erforderlich, bzw. muss dieser mindestens über 2 x 2 gegenüberliegende freie Seiten verfügen. Ein Visum für touristische Zwecke erhalten Sie für beide Länder bei den Einreise an den Flughäfen sowie an den Grenzübergängen.

 

Gesundheitsvorschriften

Im Allgemeinen genügt die Einhaltung normaler Hygienemaßnahmen wie häufiges Händewaschen. Trotzdem wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage vom österreichischen Außenministerium unter der Rubrik Reise & Aufenthalt.

Termin & Preise

16.10.2018 - 02.11.2018
Preis pro Person im DZ € 3.699,-
EZ-Zuschlag € 399,-

buchbare Zusatzleistungen

Wir empfehlen: Komplettschutz ab € 234,-
JETZT BUCHEN
mehr erfahren

Blätterkatalog

Blättern Sie online in unserem Gruppenreisenkatalog 2018!

mehr erfahren

IHR KOSTENLOSER REISEKATALOG

Klicken Sie hier und wir senden Ihnen gern unseren aktuellen Katalog!

mehr erfahren

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um aktuelle Angebote und Neuigkeiten zu erhalten!

created by vistabus
Krautgartner Verkehrsbetriebe GmbH • Rainerstraße 13 • A-4910 Ried/I. • Tel: 0043 (0) 7752 80423 • Fax: DW 25 • info@krautgartner-bus.at • www.krautgartner-bus.at