Krautgartner ReisenKrautgartner Reisen
für weitere Bilder scrollen
© luca.viola(IT)-fotolia.com© Christoph Seidler-fotolia.com© william87 - stock.adobe.com© hellzbellz1 - stock.adobe.com© saiko3p - stock.adobe.com© Tyler Olson-shutterstock.com/2013© XtravaganT - fotolia.de© ottoflick-fotolia.com© Sergii Figurnyi-fotolia.com© pixabay.com/AlexvonGutthenbach-Lindau

Luxus-Kreuzfahrt zu den Eisbären nach Spitzbergen

mit Silversea "Silver Cloud" - Reise mit Manfred Gubi

19.07. - 27.07.2022

Reiseveranstalter:

9 Tage ab € 6.090,-
Reiseverlauf & HotelLeistungen & Preise

Weiße Wunderwelt Spitzbergen

Der von Norwegen verwaltete Außenposten im ewigen Eis ist kaum besiedelt und urtümlich. Eine ganze Inselgruppe voller urzeitlicher Gletscher, Eisflächen, tiefen Fjorden und schroffen Bergspitzen. Es ist eines der nördlichsten, bewohnten Gebiete unserer Erde und liegt weit nördlich des Polarkreises zwischen 74 und 81 Grad nördlicher Breite und nur mehr 1.000 km vom Nordpol entfernt. Das trockene Klima sorgt für einen unglaublichen Reichtum an arktischer Flora und Fauna. Rentiere, Polarfüchse, Walrosse, Seehunde, Robben und riesige Kolonien von Seevögeln haben hier ihren natürlichen Lebensraum. Aber auch der König der Arktis, der Eisbär, ist hier in seinem Element, und nur in wenigen anderen Gebieten der Erde besteht eine derart gute Möglichkeit, ihn zu sichten. Mit ca. 3.500 Eisbären gibt es um ca. 1.000 mehr als es Einwohner in Spitzbergen gibt. Wir fliegen mit Lufthansa ab Linz via Frankfurt nach Oslo. Bleiben beim Hin- als auch beim Rückflug jeweils eine Nacht in Oslo, von wo wir dann im Charterflug nach Spitzbergen reisen. Am Rückweg unternehmen wir in Oslo dann noch eine Stadtrundfahrt bevor wir wieder via Frankfurt nach Linz fliegen.

1. Tag: Anreise - Oslo

Abflug von Linz um 10:35 über Frankfurt nach Oslo und Ankunft um 15:00 Uhr. Transfer zum zentral gelegenen Hotel in Osto uns Freizeit.

2. Tag: Flug nach Spitzbergen - Einschiffung auf der Silver Cloud

Transfer zum Flughafen und Charterflug nach Longyearbyen/Spitzbergen. Nach Ankunft Transfer zur Silver Cloud und Einschiffung:

Longyearbyen ist die größte Siedlung in Spitzbergen. Sitz der norwegischen Verwaltung, verfügt es auch über die besten Dienstleistungen und Infrastrukturen des Archipels. Tief im Adventfjord, einem Seitenarm des Isfjords (Eisfjord), gelegen, kann der Flughafen von Longyearbyen das ganze Jahr über genutzt werden, aber sein Hafen ist im Winter durch Eis blockiert. Die meisten Geschäfte, Hotels, Restaurants und ein Krankenhaus sind nur wenige Gehminuten vom Hafen entfernt. Eines der prominentesten Gebäude der Stadt ist das UNIS-Zentrum, in dem sich mehrere norwegische Universitäten zusammengeschlossen haben, um norwegischen und internationalen Studenten die nördlichste Hochschulbildung anzubieten. Angrenzend an UNIS und einen Besuch wert ist das Svalbard Museum, das die Naturgeschichte und Ausbeutung von Spitzbergen abdeckt. Reste der ehemaligen Bergbautätigkeit sind rund um Longyearbyen und sogar in der Stadt zu sehen.

Die Silver Cloud läuft um 16.00 Uhr von Longyearbyen Richtung Süden aus.

3. Tag - 4. Tag: Svalbard´s Southern Region

Diese zwei Tage sind wir in der südlichen Svalbard´s Region unterwegs.

Die südliche Region von Spitzbergen und insbesondere die Westküste Spitzbergens ist aufgrund des mäßigenden Einflusses des Golfstroms weniger eisverstopft als der Rest von Spitzbergen. Mehrere Fjorde schneiden in die Westküste Spitzbergens ein und wurden von Trappern und Jägern sowie den verschiedenen Bergbauunternehmen genutzt, die versuchten, die Reichtümer der größten Insel des Archipels, Spitzbergen, auszubeuten. Reste von Hütten und Minen sowie aktive kommerzielle und wissenschaftliche Siedlungen können gefunden und besichtigt werden. Je nach Jahreszeit können Gletscher zu Fuß oder auf dem Seeweg besucht werden. Hornsund bietet faszinierende Ausblicke auf geologische Formationen, schroffe Berge, spektakuläre Gletscher und eine Vielzahl von Seevögeln und Robben.

5. Tag - 7 Tag: Svalbard´s Northern Region

Drei Tage nun in der nördlichen Region.

Die nördliche Region von Spitzbergen ist weniger von der norwegischen Strömung beeinflusst, die durch das Grönlandmeer kommt, als die südliche Region und zeigt mehr Eis. Der nördliche Teil der Insel Spitzbergen zeigt eine ganze Reihe beeindruckender Fjorde, Buchten und Gletscher.

Das Naturschutzgebiet Nordaust Svalbard umfasst die Ostküste Spitzbergens, die Hinlopenstraße, Nordaustlandet und einige Inseln weiter östlich wie Kvitoya und Storoya. Mehrere Walross-Haul-Outs, spektakuläre Gletscher, Vogelklippen und Vogelinseln sowie eine überraschende Flora in arktischen Wüsten und die Möglichkeit, Eisbären zu sehen und historisch wichtige Stätten zu besuchen, machen dieses Gebiet zu einem Erkundungsgebiet. Die Eisbedingungen bestimmen, welche Standorte zu sehen sind.

 

Folgende Ausflüge werden in der südlichen bzw. nördlichen Region angeboten

  • Zodiac – Touren: Wir werden mehrere Zodiac-Kreuzfahrten in der Nähe einiger der spektakulärsten Gletscher in der südlichen Region unternehmen, um den Gästen die Möglichkeit zu geben, Eisberge, Bergy Bits und Gletscherfronten aus sicherer Entfernung zu bewundern. Wir suchen auf diesen Kreuzfahrten nach Wildtieren und haben oft das Glück, auf Beluga, Buckel - Wale und mehrere Robbenarten zu stoßen.
  • Wanderungen: Wir werden eine Reihe von Wanderungen unterschiedlicher Länge machen, die einer Vielzahl von Fähigkeiten entsprechen. Wir werden entlang der arktischen Landschaften und der Tundra wandern, um Vogelklippen, Polarfuchs, Rentiere und viele andere Arten ein wenig näher zu kommen. Dies geschieht unter der ständigen Aufsicht unserer Bärenwächter, die immer auf der Suche sind, um uns vor Eisbären zu schützen.
  •  Kayaking: Es gibt täglich Gelegenheiten, sich unserem erfahrenen Kajakteam anzuschließen, um das spektakuläre Privileg zu erhalten, in dieser Region abseits des Lärms und in der Nähe des Wassers Kajak zu fahren. Die Gäste können sich für dieses erstaunliche Erlebnis anmelden, sobald sie an Bord sind, wenn sie einige Bedingungen erfüllen, um an dieser abenteuerlichen Aktivität teilzunehmen.
  • Landgang: Es gibt nicht viele Gemeinden in diesem Teil der Welt zu besuchen, aber wir werden einige Landeplätze besuchen, wo es historische Überreste von Walfang- und Robbengemeinschaften in vergangenen Jahren gibt.
8. Tag: Ausschiffung in Lgyearbyen - Flug nach Oslo

Nach Ankunft in Longyearbyen verlassen wir unser Schiff und fahren zum Flughafen. Charterflug von Longyearbyen nach Oslo. Transfer zum zentral gelegenen Hotel in Oslo Rest des Tages zur freien Verfügung.

9. Tag: Oslo - Rückflug

Nach dem Frühstück starten wir mit einer halbtägigen Stadtrundfahrt durch Oslo mit deutschsprechender Reiseleitung. Ende der Rundfahrt am Flughafen. Rückflug von Oslo um 16:05 Uhr über Frankfurt nach Linz. Ankunft um 21:45 Uhr.

Sie wohnen:

Schiff: Silver Cloud

Die Silver Cloud ist das wohl geräumigste und komfortabelste Expeditions – Kreuzfahrtschiff mit Eisklasse weltweit. Maximal 200 Passagiere und 200 Crewmitglieder ergibt eine 1:1 Konstellation, die selten auf einem Kreuzfahrtschiff erreicht wird. Baujahr 1994, letzte Renovierung 2017, 17.400 BRT. 20 hochmoderne Zodiacs ermöglichen gleichzeitige Erkundigungen mit allen Gästen an Bord. Das Schiff verfügt über 4 Restaurants, 2 Bars, Fitnesscenter, Boutique, Zagara Beauty Spa für Massagen, Sauna und Dampfbad, Observation Lounge, Panorama Lounge, Connoisseur´s Corner für den Genuss von erstklassigen Zigarren und guten Cognac und die Explorer Lounge für Vorträge von fachkundigen Lektoren.

Kabinenkategorien:

Visa Suite: 22 qm mit großzügigem Wohnbereich, 2 Einzelbetten oder Queen-Size Bett, verschiedene Kissenarten, großes Panoramafenster, Marmorbad mit Dusche (einige mit Wannen-/Duschkombination), Pflegeprodukte, Föhn, Telefon, Bademantel, begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe, Schreibtisch, TV, Internet, Schirm, Minibar, gefüllt mit Ihren Lieblingsgetränken, Butler Service.

Veranda Suite: 27 qm und raumhohe Fenstertüren zur 4,5qm Veranda/Balkon mit Terrassenmöbel. Sonst gleiche Ausstattung wie Vista Suite.

Veranda Deluxe Suite: gleiche Ausstattung wie Veranda Suite aber mit bevorzugter, zentraler Lage am Schiff.


JETZT ANFRAGEN

Leistungen

  • Linienflug mit Lufthansa auf der angegebenen Strecke in der Economyclass inkl. 23 kg Freigepäck
  • Flughafentaxen & Sicherheitsgebühren € 120,-
  • Sämtliche Transfers in Oslo und Longyearbyen
  • 2 Hotelnächtigungen in Oslo
  •  Charterflug Oslo – Longyearbyen - Oslo
  • Kreuzfahrt mit der „Silver Cloud“ ab / bis Longyearbyen
  • Unterbringung in der gewählten Kabinenkategorie
  • Inklusivleistungen wie angegeben während der Kreuzfahrt
  • Reisebegleitung durch Manfred Gubi ab und bis Österreich

 

Inkludierte Leistungen an Bord:

  • Unterbringung in der gewählten Kabinenkategorie
  • Butler Service in allen Suiten
  • All inklusive (Vollpension und Getränke an Bord)
  • Auswahl an 4 Restaurants mit abwechslungsreicher Küche und freie Platzwahl
  • Getränke in der Suite und auf dem gesamten Schiff – Champagner, auserlesene Weine und hochwertige Spirituosen.
  • Essen in der Suite und 24 Std. Zimmerservice
  • gehobene Unterhaltung an Bord
  • geführte Zodiac-, Land- und Seetouren sowie Aktivitäten unter der Leitung des Expeditionsteams.
  • Fachkundige Lektoren und / oder Kreuzfahrtberater
  • unbegrenztes, kostenloses WIFI
  • Parka
  • sämtliche Trinkgelder an Bord

Nicht inkludierte Leistungen

Nicht im Programm angeführte Mahlzeiten und Leistungen sowie persönliche Trink- und  Bedienungsgelder sowie Ausgaben persönlicher Natur

Hinweis

Information und Buchung

Hr. Manfred Gubi
Tel: 0676 506 47 37
E-Mail: manfred.gubi@liwest.at

 

 

Teilnehmer: min. 12 Personen

 

Bei dieser Reise gelten gesonderte Stornobedingungen

bis 151 Tage vor Reiseantritt: USD 250,-

151 - 121 Tage vor Reiseantritt: 15%

120 - 91 Tage vor Reiseantritt: 25%

90 - 61 Tage vor Reisenantritt: 50%

60 - 31 Tage vor Reisenantritt: 75%

30 - Abreisetag: 100%

 

 

Allgemeine Informationen:

  • Wir empfehlen den Abschluss eines Reiseschutzes, damit Sie umfassend abgesichert sind (z.B. Stornierung der Reise oder Reiseabbruch). Gerne informieren wir Sie persönlich zu den möglichen buchbaren Reiseschutz-Optionen für Ihre Reise.
  • Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogrammes für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
  • Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können, berücksichtigen wir und unsere lokalen Partneragenturen vor Ort umfangreiche Hygienemaßnahmen. Die Basis für die Sicherheitsmaßnahmen bilden die entsprechenden lokalen Gesetze und Vorschriften.
  • Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
  • Die aktuellen Einreisebestimmungen zu Ihrem Reiseland finden Sie auf www.bmeia.gv.at
  • Preis- und Tarifstand:  September 2021. Preis- und Programmänderungen sowie Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.

 

 

Veranstalter: Mader Reisen VertriebsGmbH, 4223 Katsdorf, Linzerstrasse 11

Details zur Reiseleistungsausübungsberechtigung von Mader Reisen VetriebsGmbH  finden Sie auf der Webseite https://www.gisa.gv.at/abfrage unter der GISA Zahl 16631892. Im Fall der Insolvenz des Reiseveranstalters oder – in einigen Mitgliedstaaten – des Reisevermittlers werden Zahlungen zurückerstattet. Tritt die Insolvenz des Reiseveranstalters oder, sofern einschlägig, des Reisevermittlers nach Beginn der Pauschalreise ein und ist die Beförderung Bestandteil der Pauschalreise, so wird die Rückbeförderung der Reisenden gewährleistet. Die Mader Reisen VertriebsGmbH hat eine Insolvenzabsicherung mittels Bankgarantie bei der Raiffeisen Bank Gallneukirchen, 4210 Gallneukirchen, Reichenauer Straße 6-8 abgeschlossen. Die Reisenden können den zuständigen Insolvenzabwickler die Europäische Reiseversicherung AG, Kratochwilestraße 4, 1220 Wien Notfallnummer: +43 1 3172500 kontaktieren, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz von MADER REISEN VertreibsGmbH verweigert werden. Webseite, auf der die Richtlinie (EU) 2015/2302 in der in das nationale Recht umgesetzten Form zu finden ist: https://www.justiz.gv.at/pauschalreisegesetz.

Termin & Preise

19.07.2022 - 27.07.2022
Preis pro Person DK Vista Suite € 6.090,-
EK-Zuschlag € 4.880,-
Preis pro Person DK Veranda Suite € 6.950,-
EK-Zuschlag € 5.680,-
Preos pro Person DK Veranda Deluxe Suite € 7.970,-
EK-Zuschlag € 6.630,-

JETZT ANFRAGEN
mehr erfahren

Blätterkatalog

Blättern Sie online in unserem Reisekatalog 2021!

Titel Katalog 2021
mehr erfahren

KATALOGBESTELLUNG

Sie möchten gern in Ruhe zuhause blättern? Gerne senden wir Ihnen unseren aktuellen Katalog.

mehr erfahren

Newsletteranmeldung

Erhalten Sie aktuelle Angebote und Reise-Neuigkeiten!

mehr erfahren

Besuchen Sie uns auch auf facebook!

Hier informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Reisen, Wissenswertes oder Gewinnspiele!

created by vistabus
Krautgartner Verkehrsbetriebe GmbH • Rainerstraße 13 • A-4910 Ried/I. • Tel: 0043 (0) 7752 80423 • Fax: DW 25 • info@krautgartner-bus.at • www.krautgartner-bus.at