Krautgartner ReisenKrautgartner Reisen
für weitere Bilder scrollen
© Pablo Debat-fotolia.com© djama-fotolia.com© Konstantin Yolshin-shutterstock.com/2013© Zechal-fotolia.com© PHB.cz-fotolia.com© petrarottova-fotolia.com© PHB.cz-fotolia.com© CDT13/N. Pasquel© OT Orange© Peter Eckert© travelpeter-fotolia.com© Peter Eckert© Christophe DURANTI/OT Aix-en-Provence© Phototheque OT Aigues Mortes© Peter38-fotolia.com© Ville d'Avignon - JP Campomar© A. Demyanenko - shutterstock.com© Aurélien Antoine-fotolia.com
- € 80,-
mehr Info

Malerische Provence

Große Maler, Kunst & Kultur

REISEBONUS:
Gültig bei Buchung bis 3 Monate vor Reisebeginn: - € 80,-

Reiseveranstalter:

Reiseverlauf & HotelLeistungen & Preise
Provence

Diese Reise bezaubert auch abseites der Lavendelblüte mit einzigartigen Natur- & Kulturschätzen!

Die Provence - das ist Frankreichs Süden. Diese Region lebt vom reichhaltigen Erbe, das in der römischen Antike seine erste Blütezeit erlebte. In Orange und Arles finden wir bedeutende antike Monumente. Die Meister der Moderne Vincent van Gogh und Paul Gauguin schätzten besonders das südliche Licht. Wir folgen ihren Spuren durch die Städte Arles und St.-Remy-de-Provence. Die spektakulären Fahrten durch die gigantische Verdonschlucht und zu den Ockerfelsen von Roussillon zählen zu weiteren Höhepunkten dieser Reise.

1. Tag: Anreise - Bern

Fahrt auf der Autobahn über Salzburg und Innsbruck, durch den Arlbergtunnel nach Feldkirch. Vorbei am Walensee und an Zürich nach Bern. Spaziergang vom Bärenzwinger durch die zauberhafte Altstadt zum Münster, weiter zum Uhrturm und zum Bundeshaus. Anschließend Bezug der Zimmer im Hotel Bären****.

2. Tag: Annecy - Orange - Arles

Fahrt vorbei am Genfer See nach Annecy. Weiter über Chambery in das Rhônetal und nach Orange. Die Kleinstadt wird als das Tor zum französischen "Midi" bezeichnet. Besuch des römischen Theaters aus der Zeit des Kaisers Augustus und des Triumphbogens, der durch seinen guten Erhaltungszustand beeindruckt. Weiter nach Arles und Bezug der Zimmer im Hotel Hotel Mireille*** für 2 Nächte.

3. Tag: Arles - Ausflug in die Camargue

Stadtrundgang auf den Spuren der römischen Antike und des berühmten Malers Vincent van Gogh. Besichtigung der großartigen Kirche St. Trophime mit romanisch-gotischem Kreuzgang. Fahrt in das Naturparadies der Camargue nach Saintes-Maries-de-la-Mer. Im berühmten Zigeunerwallfahrtsort besichtigen wir die alte Wehr- und Wallfahrtskirche. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Avignon - St.-Rémy-de-Provence - Pertuis

Avignon, eine Stadt mit viel Flair und Geschichte. Besichtigung des Papstpalastes und Spaziergang durch die Gassen der Altstadt zur berühmten Brücke Saint-Bénézet ("sur le pont d'Avignon..."). Fahrt nach St.-Rémy de Provence. Besuch des ehemaligen Klosters St. Paul de Mausole, in dem der berühmte Maler Vincent van Gogh längere Zeit lebte. Anschließend Weiterfahrt nach Pertuis und Bezug der Zimmer im Hotel Best Western Sevan Parc**** für 3 Nächte.

5. Tag: Ausflug Sénanque - Fontaine de Vaucluse - Roussillon

Fahrt zur Zisterzienserabtei von Sénanque. Besichtigung der unglaublich idyllisch inmitten von Lavendelfeldern gelegenen Abtei. Weiterfahrt nach Fontaine de Vaucluse. In diesem kleinen Ort erwartet uns ein Spaziergang zu einem besonderen Naturschauspiel, der Quelle der Sorgue. In Roussillon spazieren wir zu den bizarren Ockersteinbrüchen mit unglaublichem Farbenspiel. Vor der Rückfahrt zum Hotel Besichtigung einer Lavendeldestillerie mit Einkaufsmöglichkeit.

6. Tag: Moustiers Sainte-Marie – Verdonschlucht.

Fahrt über das Valensole-Plateau nach Moustiers Sainte-Marie. Aufenthalt in dem schönen Bergdorf. Anschließend zum türkisgrünen Stausee Lac de Sainte-Croix, wo die grandiose Schlucht des Verdon beginnt. Auf einer Länge von 21 km hat sich der Fluss eine bis zu 700 m tiefe und 6 m enge Klamm gegraben. Die Fahrt bietet auf einer herrlichen Aussichtsstraße wunderbare Einblicke in diesen "Grand Canyon". Aufenthalte an den schönsten Aussichtspunkten, wie z. B. Balcons de la Mescla. Rückfahrt nach Pertuis.

7. Tag: Côte d'Azur - Cremona

Fahrt vorbei an Aix-en-Provence an die französische Riviera. Der Küstenort Cannes, berühmt für seine Internationalen Filmfestspiele, erwartet Sie mit mediterranen Klima und der eleganten Flaniermeile "Corisette". Nach einem Aufenthalt Weiterfahrt ins modäne Seebad Nizza. Die Hauptstadt der Côte d'Azur besticht durch Eleganz und Charme. Neben einem Stadtrundgang bewundern wir den allseits bekannten Blumenmakrt. Am Nachmittag Fahrt vorbei an Menton und Savona zum Hotel Impero**** in Cremona.

8. Tag: Rückreise

Fahrt vorbei an Verona in Richtung Innsbruck. Weiterfahrt über Salzburg nach Linz. Ankunft um ca. 19:30 Uhr.


JETZT BUCHEN

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 7 x Übernachtung/Frühstück
  • 6 x Abendessen im Hotel
  • Eintritt Kloster Sénanque
  • Mader-Reiseleitung: Hr. Peter Weiß

Nicht inkludierte Leistungen

weitere Eintritte & Verpflegung

Hinweis

ZUSTEIGINFO

Richtzeit: 06:30 Uhr

Zusteignummern: 3,5,11**,12**,14**

Aufpreis **€ 20,-

Details siehe Hauptkatalog Seite 8


JETZT BUCHEN
mehr erfahren

Blätterkatalog

Blättern Sie online in unserem Reisekatalog 2019!

mehr erfahren

KATALOGBESTELLUNG

Sie möchten gern in Ruhe zuhause blättern? Gerne senden wir Ihnen unseren aktuellen Katalog.

mehr erfahren

Newsletteranmeldung

Erhalten Sie aktuelle Angebote und Reise-Neuigkeiten!

mehr erfahren

Öffnungszeiten

Online können Sie 24 Stunden am Tag in unseren Reiseangeboten schmökern.
Wir freuen uns außerdem auf Ihren Besuch in unseren Büros, wo wir Sie gerne persönlich beraten!

mehr erfahren

Besuchen Sie uns auch auf facebook!

Hier informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Reisen, Wissenswertes oder Gewinnspiele!

created by vistabus
Krautgartner Verkehrsbetriebe GmbH • Rainerstraße 13 • A-4910 Ried/I. • Tel: 0043 (0) 7752 80423 • Fax: DW 25 • info@krautgartner-bus.at • www.krautgartner-bus.at